Tapas & Snacks: Das Gewinnerrezept holt euch ein Stück Urlaub ins Haus

Erben Gemeinschaft Rezeptbuch Tapas Gewinnerrezept September

Im September haben wir uns im Rezeptbuch der ERBEN Gemeinschaft kleinen Köstlichkeiten verschrieben: Tapas & Snacks.

Tapas sind kleine Appetithäppchen und typisch spanische Gerichte, die dort in Tapas-Bars im Stehen verzehrt werden. Um ihre Entstehung ranken sich viele Geschichten, die jedoch eines gemein haben: Den Genuss von Tapas mit Wein.

Bei den eingereichten Rezepten sind die Albondigas von Kafka besonders herausgestochen. Vielen Dank für dieses tolle Rezept und herzlichen Glückwunsch zu 1.000 Oechsle!

Albondigas sind spanische Hackfleischbällchen, die in unterschiedlichen Variationen zubereitet werden können. Das Gewinnerrezept beinhaltet neben der klassischen Tomatensoße, Knoblauch, Paprika und Datteln.

Die Frucht aus dem Orient stärkt das Herz, macht Muskeln und Nerven stark und fördern den Schlaf. Doch trotz der vielen positiven Eigenschaften, sollten sie in Maßen genossen werden. Zum Gewinnerrezept!

Wir empfehlen dazu ein Gläschen ERBEN Dornfelder halbtrocken.

Adios Spanien, hallo Deutschland

Da es zu Hause bekanntlich am schönsten ist, widmen wir uns nach diesem Ausflug nach Spanien im Oktober der deutschen Küche.

Reicht euer Rezept ein und werdet mit 500 Oechsle belohnt!

Rezept einreichen!

 

Rezept des Monats Juni: Christas Erdbeerbowle

ERBEN Gemeinschaft Gewinner Rezept des Monats Juni 2018 Erdbeerbowle

Bei unserem kulinarischen Monatsthema Drinks, Cocktails und Bowlen haben wir euch im Juni dazu aufgerufen, eure Rezepte zu flüssigen Köstlichkeiten einzureichen. Besonders gefallen hat uns die Erdbeerbowle von Christa. Vielen Dank dafür! Du findest 1.000 Oechsle auf deinem Konto, die du in unserer Prämienwelt einlösen kannst.

Bowlen waren DER Partyhit in den 1950er bis 1970ern – und seit ein paar Jahren feiern sie eine Renaissance. Serviert in einem großen Gefäß aus Glas, geschöpft mit einem Löffel, getrunken in Gesellschaft. Wie im Fall der Erdbeerbowle von Christa sind sie außerdem schön anzuschauen.

Die Maibowle mit Waldmeister ist die bekannteste Form, dicht gefolgt von der Erdbeerbowle. Angesetzt werden kann eine Bowle mit allmöglichen Früchten – was schmeckt und gefällt. Christa verfeinert ihre zum Beispiel mit Orangenlikör und Zitronenmelisse. Lecker!

Aber Vorsicht: Nicht zu viele Früchte naschen, die haben es in sich. Je länger sie in der Bowle durchziehen, umso mehr Alkohol nehmen sie auf.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmixen und Genießen.

Weitere Rezepte zu Drinks, Cocktails und Bowlen!

Kulinarik im Juli: Beef & BBQ

Teilt eure Rezepte im Juli zum Thema Beef & BBQ in der ERBEN Gemeinschaft und erhaltet 500 Oechsle pro Einreichung. Das Rezept des Monats wird mit zusätzlichen 1.000 Oechsle prämiert.

Rezept einreichen!

Grillen & Gewinnen!

Schon gesehen? Wir verleihen den ERBEN Foodblogger Award BBQ & Grill 2018 und suchen Teilnehmer, die ihr Rezept zur Wahl stellen. Neben dem Titel gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Zur Aktion!

Die Kraft der Urkörner: Quinoa-Dinkel-Salat mit Mandeln und Minze

ERBEN Gemeinschaft Rezeptbuch Gewinnerrezept Mai Picknick Eine bewusste, nachhaltige und gesunde Ernährung wird bei immer mehr Menschen großgeschrieben. Deshalb erleben sogenannte Urkörner eine regelrechte Renaissance in der modernen Küche. Die alten Getreidesorten waren vor tausenden von Jahren fester Bestandteil des Speiseplans und gerieten irgendwann in Vergessenheit. Bis in die heutige Zeit. Zwei davon sind die Protagonisten des Gewinnerrezepts zum Thema Picknick: Quinoa und Dinkel.

Quinoa wird auch als Gold der Inkas bezeichnet und ist längst nicht mehr nur bei Veganern und Vegetariern der letzte Schrei. Die Samenkörner aus Südamerika beinhalten alle wichtigen Aminosäuren, die unser Körper braucht. Sie sind wertvoller pflanzlicher Eiweiß- und Mineralstoff-Lieferant und stärken das Immunsystem. Außerdem sind sie komplett basisch und glutenfrei.

Dinkel dürfte euch von der Bäckerei eures Vertrauens bekannt sein. Aber wusstet ihr, dass man ihn auch in Kornform genießen kann? Er enthält Ballaststoffe, ungesättigte Fettsäuren, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Die enthaltene Kieselsäure (Silizium) ist nicht nur fördernd für die Konzentrationsfähigkeit, sie festigt außerdem das Körpergewebe und tut Haaren, Nägeln und Haut gut.

Es spricht also viel dafür, den Quinoa-Dinkel-Salat mit Mandeln und Minze zum Gewinner des Monats Mai zu küren. Das i-Tüpfelchen des Rezepts sind Goji-Beeren, die der Kategorie Superfood angehören. Wow. Zum Rezept!

Vielen Dank dafür an Shoushou. Du darfst dich über 1.000 Oechsle auf deinem Konto freuen, die du im Prämienshop einlösen kannst. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Weinempfehlung dazu: Der ERBEN Riesling halbtrocken

Neues kulinarisches Monatsthema:
Drinks, Cocktails, Bowlen

Im Juni wird es feucht-fröhlich in der ERBEN Gemeinschaft! Eure Rezepte rund um flüssige Leckereien sind gefragt. Egal ob Klassiker oder eigene Kreationen – vielleicht sogar mit ERBEN Wein? Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

Rezept einreichen

 

Rezept des Monats: Kekes Crème de la Crème

erben gemeinschaft rezept gewinner ostern opsterbrunch bayrisch creme

Im März wurden die unterschiedlichsten Rezepte zum Thema Osterbrunch eingereicht, vom Salat bis zum Osterlamm, von süß bis deftig, von leichter Kost bis zur Kalorienbombe blieb kaum ein Wunsch offen. Bei Letzterem wurden wir schwach, die „Crème de la Crème“, also die Bayrisch Creme von Mitglied Keke, hat uns überzeugt. Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung zum Rezept des Monats und zu 1.000 Oechsle!

Das Rezept zum Nachmachen (für 4 Personen):

Zutaten:

4 Blatt/Blätter Gelatine
100 g Zucker
1 Stück(e) Vanilleschote
1/4 Liter Milch
1/4 Liter Sahne
4 Stück(e) Eiergelb
Eiswürfel
Filoteig

Zubereitung:

  • Zuerst wird die Blattgelatine in ein Gefäß mit kaltem Wasser zum Einweichen gelegt. Die Gelatineblätter müssen dazu vollständig mit Wasser bedeckt sein.
  • Die Eidotter werden zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel aus Edelstahl, die sich für das spätere Wasserbad eignet, so lange geschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und eine schaumige Masse entstanden ist.
  • Sahne steif schlagen und beiseite stellen.
  • Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark in die Milch kratzen. Die leere Schote wird ebenfalls in die Milch gelegt und die Milch wird auf dem Herd kurz erwärmt, aber nicht gekocht.
  • Aus der heißen Milch wird die Vanilleschote wieder entfernt. Nun wird die Milch zur Eigelb-Zuckermasse gegossen und über einem heißen Wasserbad mit dem Handmixer auf niedrigster Stufe so lange geschlagen, bis eine Creme entstanden ist.
  • Die Gelatine wird aus dem Wasser genommen, ausgedrückt und in der heißen Creme aufgelöst.
  • Um die Creme zu kühlen, wird sie über einem weiteren Wasserbad, das mit kaltem Wasser und den Eiswürfeln zubereitet wurde, erneut geschlagen. Es wird so lange gerührt, bis sich feststellen lässt, dass die Masse leicht anzieht. Das ist der Beginn des Gelierprozesses.
  • In die kühl gerührte Masse wird die geschlagene Sahne vorsichtig untergehoben und die Bayrisch Creme wird in Gläser verteilt.
  • Aus Filoteig österliche Motive ausstechen und goldbraun backen.
  • Mit frischen Himbeeren garnieren.

Zum Klassiker unter den Sahnecremes empfehlen wir den Klassiker aus dem Hause Langguth, die ERBEN Spätlese. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen.

Hiermit schließen wir das Thema Ostern für dieses Jahr. Tschüss Eier… Hallo Spargel! Im April sind eure Spargelrezepte gefragt. Jedes freigeschaltete Rezept wird mit 500 Oechsle belohnt! Und dem Monatsgewinner winken 1.000 Oechsle.

Unsere Weinempfehlung zu Spargel: der ERBEN Grauburgunder trocken (hier gegen Oechsle eintauschen)

Rezept einreichen

 

Was für ein Festtagsmenü: Gänsebrust in Glühweinsauce. Unser Gewinner des Rezept des Monats!

Das Martinsfest steht vor der Tür und wer sich noch nicht für ein Menü zu diesem besonderen Anlass entschieden hat, dem raten wir ganz klar zu diesem Rezept: Gans mit Bratäpfeln, Sauerkraut und Granatapfel.

Es wurde von unserem lieben Kafka zum kulinarischen Thema „Martinsgans“ eingereicht und von uns einstimmig zum Sieger des Rezepts des Monats gewählt! Herzlichen Glückwunsch! Dein Gewinn ist bereits auf deinem Konto gelandet. Schau doch mal nach ;-)

Macht mit und überzeugt durch Kreativität und Geschmack! Wir verlosen jeden Monat 1.000 Oechsle unter der Rubrik „Rezept des Monats“. Ihr seid herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel mitzumachen. Im November sammeln wir Rezeptideen rund um das Thema „Deftig und Herzhaft“.

Auf die Kochlöffel, fertig, los!

Unser Gewinner des Rezepts des Monats zum Thema „Snacks“ steht fest!

Der September hat sich verabschiedet und damit auch der Spätsommer. Wie haben wir die letzten Sonnenstrahlen des Jahres doch genossen! Vor allem im Freien, bei einem leckeren Picknick :-)

Dabei haben uns die Hackfleischbrötchen nach einem Rezept von Mitglied Janina24 am allerbesten geschmeckt und daher haben wir beschlossen, sie zum Gewinner des Rezepts des Monats September zu küren! Liebe Janine24, dir wurden bereits die gewonnenen 1000 Oechsle gutgeschrieben. Herzlichen Glückwunsch!

Wer mitmachen und mit etwas Glück auch 1000 Oechsle gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel zum Thema „Rezept des Monats“ mitzumachen. Im Oktober suchen wir entsprechend zur Jahreszeit kreative Rezeptideen rund um das Thema Martinsgans :-)

Möge das beste Rezept gewinnen!

Dieses Rezept zum Thema „Sommerdessert“ solltet ihr unbedingt ausprobieren! Es hat nämlich gewonnen!

Der Sommer ist dabei, sich für dieses Jahr von uns zu verabschieden. Die Tage werden wieder kürzer, morgens kann es schon ganz schön frisch sein und so langsam sollten wir uns auf den herannahenden Herbst einstimmen …

STOPP!

Vorher müssen wir noch etwas Wichtiges erledigen! Es ist nämlich an der Zeit, den Gewinner des letzten „Rezepts des Monats“ zum Thema „Sommerdessert“ zu küren, ihm oder ihr die verdienten Oechsle gutzuschreiben und unsere Glückwünsche zu übersenden.

Liebe(r) Rehbock, der Preis für das leckerste Sommerdessert geht an dich und dein Rezept „Frischkäse-Vamille-Desser mit Trauben“! Und damit sind bereits 1000 Oechsle auf dein Konto gewandert! Wenn das nicht eine schöne Nachricht ist, nicht wahr?

Zum besten Rezept zum Thema „Sommerdessert“ empfehlen wir euch den Müller Thurgau Rivaner Süß, den fruchtig-süßen Vertreter seiner Art. Dadurch passt er harmonisch zu Dessertvariationen!

Wer mitmachen und mit etwas Glück auch 1000 Oechsle gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel zum Thema „Rezept des Monats“ mitzumachen. Dieses Mal suchen wir kreative Rezeptideen rund um das Thema Snacks und Häppchen :-)

Möge das beste Rezept gewinnen!

Unser Lieblingsrezept zum Thema Beef & BBQ? Der Bulgursalat als erfrischende Beilage!

Es ist wieder an der Zeit, unser Lieblingsrezept des Monats zu küren und den Gewinner mit ein paar extra Oechsle zu belohnen! And the winner is … unser liebes Mitglied der ERBEN Gemeinschaft janina24 mit ihrer Rezeptidee „Bulgursalat“.

Denn natürlich schmecken uns nicht nur Steak und Würstchen vom Grill, und da es auch ein paar Vegetarier unter uns gibt, die sich einhellig für das Rezept von janina24 begeistert haben, fiel uns die Entscheidung dieses Mal recht leicht. Herzlichen Glückwunsch, janina24! Wir haben dir bereits den Gewinn von 1000 Oechsle für das beste Rezept des Monats auf deinem Konto gutgeschrieben.

Zu unserem Rezept des Monats empfehlen wir euch den ERBEN Inspiration Mondscheinriesling halbtrocken, der allein schon durch seine einzigartige Entstehungsgeschichte besticht und aufgrund seines voll-fruchtigen Aromas und der moderaten Säure hervorragend zum Grillabend passt.

Wer mitmachen und mit etwas Glück auch 1000 Oechsle gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel zum Thema „Rezept des Monats“ mitzumachen. Dieses Mal suchen wir kreative Rezeptideen rund um das Thema Sommerdessert :-)

Möge das beste Rezept gewinnen!

Unser absolutes Picknick-Lieblingsrezept steht fest. Und damit ein Gewinner!

Ihr habt uns so viele köstliche Rezepte zum Monatsthema Picknick gesendet, dass wir am liebsten all diese Leckereien in einem einzigen, riesigen Picknickkorb mitnehmen und gleichzeitig genießen würden!

Da das selbstredend natürlich nicht funktioniert und ein Gewinnspiel nunmal nach einem einzigen Gewinner verlangt, geht unser Preis für das beste Rezept des Monats in der Kategorie „Picknick“ an unser liebes Mitglied Selena85! Sie hat die Rezeptidee Mini-Börek mit Hackfleisch und Feta eingereicht und wir finden, dass diese türkische Spezialität auf keinen Fall bei einem ausgiebigen Picknick fehlen sollte.

Dazu empfehlen wir euch unseren ERBEN Riesling halbtrocken, den ihr hier bestellen könnt.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Selena85! Dir wurde der Gewinn von 1000 Oechsle auf deinem Konto gutgeschrieben.

Wer mitmachen und mit etwas Glück 1000 Oechsle gewinnen möchte, der ist herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel zum Thema „Rezept des Monats“ mitzumachen. Dieses Mal suchen wir kreative Rezeptideen rund um das Thema Grillfest :-)

Viel Erfolg!

Wir feiern den Gewinner des leckersten Spargel-Rezepts!

Der Mai ist rum und somit auch die Spargelzeit – zumindest hier bei uns in der ERBEN Gemeinschaft ;-) Das bedeutet, es ist an der Zeit, einen Gewinner aus der Rubrik „Rezept des Monats“ zu wählen!

Und unsere Jury hat sich entschieden! Ganz einstimmig ist die Wahl auf das Rezept „Spargel im Pfannkuchen mit Sauce Hollandaise“ von Mitglied Pascal Schanz gefallen. Herzlichen Glückwunsch, lieber Pascal! Deinen Gewinn von 1000 Oechsle haben wir dir bereits gutgeschrieben.

Wer sich ebenfalls die Chance auf 1000 Oechsle nicht entgehen lassen möchte, der ist herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel zum Thema „Rezept des Monats“ mitzumachen. Dieses Mal suchen wir kreative Rezeptideen rund um den Picknickkorb :-)

Viel Erfolg!