Euer Wunsch sei uns Befehl!

wunschzettel

Im Dezember hatten wir euch, passend zur Vorweihnachtszeit, eingeladen, einen Wunschzettel zu schreiben. Aktivitäten, Prämien, sonstige Neuerungen – wir wollten wissen, was ihr euch von der Erben Gemeinschaft in Zukunft wünscht und waren gespannt auf eure Antworten. Inzwischen haben wir euer Feedback gesichtet und ausgewertet und wir wollen das Ergebnis heute mit euch teilen.

Aktivitäten

Oft gewünschte Aktivitäten

Viele von euch sind beispielsweise gerne bereit, regelmäßig an Umfragen teilzunehmen und wünschen sich, ihre Meinung kund zu tun. Das Prinzip haben wir ja schon im Zuge unseres Crowdsourcing-Projekts intensiv genutzt. In der Tat kommt es bei uns oft vor, dass wir intern über Fragen diskutieren, bei denen es gut wäre, wenn wir die Meinung unserer Kunden einholen könnten. Deswegen haben wir uns entschlossen, nicht lange zu fackeln und werden ab März eine neue Standard-Aktivität in der Erben Gemeinschaft einführen: die „Umfrage des Monats“.

Prämien

Oft gewünschte Prämien

Interessant war auch der Wunsch nach mehr Community-Feeling unter dem Dach der Erben Gemeinschaft. Zum Beispiel wurde oft ein Diskussionsforum gefordert. Über diesen Punkt haben wir vor dem Start der Plattform viel nachgedacht. Wir hatten uns seinerzeit entschieden, zunächst damit abzuwarten, bis die Anzahl der Mitglieder eine kritische Masse erreicht hat. Da wir in den nächsten Wochen aller Voraussicht nach bereits unser 5.000 Mitglied begrüßen dürfen, stellen wir uns diese Frage aktuell wieder neu.

Sonstiges

Sonstige oft geäußerten Wünsche

Wir möchten uns ganz herzlich bei euch für die vielen tollen Ideen und Anregungen bedanken. Auch wenn wir natürlich nicht unmittelbar jeden einzelnen Wunsch erfüllen können, so ist euer Input für uns doch unsagbar wertvoll. Denn euer Feedback macht uns sicherer und hilft uns die richtigen Weichen für die Weiterentwicklung der Erben Gemeinschaft zu stellen!

Erben Crowdsourcing: Der Anfang ist gemacht!

crowd

Morgen nehmen wir die nächste Stufe bei unserem Crowdsourcing-Projekt. (Für all diejenigen, die den Anfang verpasst haben, der Einstieg ist jederzeit möglich. Hier könnt ihr nachlesen, worum es beim Erben Crowdsourcing geht.) An den Anfang haben wir folgende Frage gestellt: „Gemessen an deinen Bedürfnissen: Was ist dir an einem Wein besonders wichtig?“

Die Frage war bewusst offen formuliert, um euch die Möglichkeit zu geben, zunächst einmal völlig frei zu antworten, was euch zum Thema Wein alles auf dem Herzen liegt. Wir haben ein breites Spektrum an Antworten erhalten, dass wir heute gerne mit euch teilen: siehe obiges Schaubild. Die Begriffe, die groß dargestellt sind, wurden besonders häufig genannt. Allen Mitgliedern, die mitgemacht haben, herzlichen Dank!

In den kommenden Wochen werden wir nun eine Serie von Votings durchführen, die zum Ziel hat, euch bei der Produktentwicklung einzubeziehen und der wir mit großer Spannung entgegensehen. Los geht’s mit einem Aspekt, der vielen Mitgliedern unserer Erben Gemeinschaft bei der Auswahl eines Weins besonders wichtig ist, wie der erste Entscheid gezeigt hat: der Anlass.

Ab morgen Nachmittag könnt ihr hier abstimmen!