Zurück zum Rezeptbuch

Steckrübensalat

Ein Rezept von neandertalerin

Die Zutaten

100 gZwiebeln gewürfelt oder in Ringe
400 gStechrübe
4 ELweissweinessig
1 etwasSalz und Peffer
3 ELKürbiskernöl
3 ELWalnussöl
30 gKürbiskerne
1 Bund/BündelPetersilie
1 Bund/BündelFrühlingszwiebel

Die Zubereitung

Steckrübe waschen, schälen, stifteln und in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen.
Marinade aus Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Kürbiskernöl und Walnussöl herstellen und über die Steckrüben geben.
30 Minuten marinieren.
Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Sofort aus der Pfanne nehmen und zum Salat geben.
Petersilie und Frühlingszwiebel waschen und klein schneiden. Zum Salat geben.
Je länger der Salat zieht, desto besser schmeckt er.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:45
leicht
Deutsche Küche

Die Erben Wein Empfehlung: