Zurück zum Rezeptbuch

Spekulatiustrüffel

Ein Rezept von KarinaER

Die Zutaten

200 gSpekulatius
30 gPuderzucker
75 gButter
200 gVollmilchschokolade (gute Qualität!)
2 ELAmaretto
etwasKakao

Die Zubereitung

Spekulatius in einen Gefrierbeutel geben und klein zerbröseln (oder mit der Küchenmaschine).

Weiche Butter mit Puderzucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Amaretto untermischen. Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Flüssige Schokolade nach und nach unter die Buttermasse rühren, zerbröselte Spekulatius unterheben, Mischung ca. 30 Minuten kühl stellen.

Aus der Masse ungefähr 25 Kugeln formen und in Kakao wälzen.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:30
leicht

Die Erben Wein Empfehlung:

Erben Müller-Thurgau (Rivaner) Fruchtig Süß

Passend zu diesem Dessert haben wir unseren Erben Müller-Thurgau ausgewählt. Mit seiner betonten Fruchtsüße ist er der perfekte Begleiter.