Zurück zum Rezeptbuch

Karottenspaghetti mit Mango und Ajvar

Ein Rezept von Kafka

Die Zutaten

6 Stück(e)Karotten
1 Stück(e)Mango,gewürfelt
1 Stück(e)Zwiebel (kleingehackt)
3 Stück(e)Knoblauchzehen (fein gehackt)
4 ELrote Linsen
4 ELSonnenblumenkerne
1 TLChiliflocken ( getrocknet )
125 mlGemüsebrühe (instant)
60 gPinienkerne geröstet
100 gAjvar ( mild oder scharf)
1 etwasSalz - Pfeffer zum Abschmecken

Die Zubereitung

Karotten schälen und mit Hilfe eines Spiralschneiders Spaghettis herstellen. Linsen und Sonnenblumenkerne grob mahlen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, Linsen und Sonnenblumenkerne und Karotten zufügen, evtl. noch etwas Öl zufügen. Mit Brühe aufgießen und einige Minuten dünsten. Mangowürfel zugeben und 2 Minuten weiterdünsten. Zuletzt Ajvar zufügen und vorsichtig unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

4 comments

  1. Liebe Inge,

    nun steht aber endgültig der Spiralschneider wieder auf meiner Anschaffung- bzw Wunschliste.
    Meiner war mir leider bei einem Grillwettkampf abhanden gekommen. (Böses Publikum) aber er fehlt mir schon.
    Dann wird Dein tolles Rezept nachgekocht. Dankeschön für die Anregung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:45
leicht
Hauptgericht

Die Erben Wein Empfehlung: