Zurück zum Rezeptbuch

Hähnchenbrust vom Grill gefüllt mit Aprikosen, Tomaten und Käse

Ein Rezept von Christina Pabsch

Die Zutaten

4 Stück(e)Hähnchenbrustfilets
150 gBergkäse oder Gouda mittelalt
2 ELgetrocknete Tomaten in Öl
2 ELgetrocknete Soft-Aprikosen
4 Prise(n)Salz
4 Prise(n)Pfeffer
2 TLÖl, hier Rapsöl
4 Stück(e)Rouladennadeln

Die Zubereitung

In die Hähnchenbrustfilets eine Tasche schneiden.
Den Käse reiben (nicht ganz fein), die Tomaten in sehr kleine Würfel und die Aprikosen in feine Streifen schneiden.
Käse, Tomaten und Aprikosen mischen. Diese Mischung in die Fleischtaschen geben und mit einer Rouladennadel verschließen. Auf den Grill legen und etwa 10 bis 12 Minuten grillen. Wenn der Käse zerläuft ist das Fleisch fertig. Mit etwas Meersalz und Pfeffer würzen. Ein wenig Öl darüber träufeln oder mit dem Ölsprüher darüber geben.
Anstelle von Öl kann man die Filets auch mit flüssiger Nussbutter einstreichen.

Dazu reicht man einen grünen oder bunten Salat und Baguette.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

3 comments

    1. Liebe Tillihaus 35,
      dieses Rezept stammt von mir und das Foto kommt auch von mir, die Fotorechte liegen alleine bei mir.
      Es kann sein, dass ich im Laufe der Jahre dieses Foto bei einem Wettbewerb bei Verpoorten benutzt habe.
      Liebe Tillihaus 35 – gut aufgepasst!
      Aber es ist mein Rezept und mein Foto, hier wurde nicht gekupfert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:30
Beef & BBQ

Die Erben Wein Empfehlung: