Zurück zum Rezeptbuch

FRÜHLINGS SCHLEMMERKÖRBCHEN

Ein Rezept von Kafka

Die Zutaten

12 Scheibe(n)Toastbroat ohne Rinde
150 gZiegenrolle
1 Bund/BündelBärlauch
125 gDoppelrahmfrischkäse
20 Stück(e)Kirschtomaten
4 Stück(e)Eier (Größe M)
1 etwasSalz ,Pfeffer aus der Mühle
1 etwasedelsüß,Paprika
5 Spritzergrüne Chilisauce(zb.von Tabasco)
1 Stück(e)Muffinblech

Die Zubereitung

Backofen auf 180 Grad Unter-und Oberhitze vorheizen, ein Muffinblech fetten.
Toastbrot mit einem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen. Mit dem Toast die Mulden des Muffinblechs auskleiden. Im Ofen auf unterster Schiene 8 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit den Ziegenkäse sehr klein würfeln, mit Saurer-Sahne, Frischkäse und Eier verrühren. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika und Tabasco würzen. Käsecreme in die Toastkörbchen füllen und obenauf halbierte Tomaten legen. Für weitere 20-25 Minuten in den Ofen geben, nach 15 Minuten mit Alufolie abdecken.
Mit Hilfe eines Eßlöffels vorsichtig aus den Mulden lösen, mit Sprossen bestreuen und heiß servieren.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

4 comments

  1. Hallo Kafka,
    habe das Rezept gestern nachgekocht – ist auch ganz gut geworden. Allerdings ist mir aufgefallen, daß bei den Zutaten die saure Sahne fehlt – und damit auch die Mengenangabe dafür. Vielleicht kann man das irgendwie noch nachtragen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:15
moderat

Die Erben Wein Empfehlung:

Erben Riesling halbtrocken

Zum entspannen nach der Arbeit empfehlen wir ein Glas des Erben Riesling halbtrocken zu diesem köstlichen Gericht.