Zurück zum Rezeptbuch

Frischkäse-Vanille-Dessert mit Trauben

Ein Rezept von Rehbock

Die Zutaten

200 gFrischkäse natur
50 mlMilch
3 ELQuark, Magerstufe
1 Pck.Vanillezucker
2 TLZucker
28 Stück(e)Amarettini
400 ggrüne und blaue Weintrauben
15 gButter
1 Pck.Vanillezucker
25 gZucker
15 gPuderzucker

Die Zubereitung

Weintrauben ohne Kerne halbieren, für die Deko ganze Weintrauben zurück lassen.
Frischkäse mit Milch, Quark, Vanillezucker und Zucker verrühren.
Butter in einer Pfanne schmelzen, Vanillezucker, 25 g Zucker und 15 g Puderzucker zugeben und alles karamellisieren lassen. Die halbierten Weintrauben in das flüssige Karamell geben und kurz in der Pfanne lassen. Die Weintrauben auf Backpapier abkühlen lassen.
Anrichten:
Je 7 Amarettini in ein Dessertglas geben. Darauf die Käsecreme verteilen, dann eine Schicht mit karamellisierten Weintrauben darauf geben. Wieder mit Käsecreme abdecken. Mit ganzen Weintrauben garnieren.
Anmerkung:
Die Käsecreme sollte nach eigenem Geschmack gesüßt werden. Angegebene Werte sind Mittelwerte.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

3 comments

  1. Es gibt gute Köche und auch gute Fotografen.
    Das Foto wurde von mir aufgenommen, es ist mein eigenes Foto und die Rechte liegen bei mir.
    Ich würde niemals die Urheberrechte verletzen. Deshalb sind alle Fotos für Erben auch meine eigenen Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:20
moderat
Sommerdessert