Zurück zum Rezeptbuch

Cantuccini-Schnittchen mit Erdbeeren

Ein Rezept von mucky

Die Zutaten

4 EL Kaffeelikör
100 ml Espresso Kaffee
300 gca. 300 gr frische Erdbeeren in dicke Scheiben
200 g Frischkäse natur
250 gQuark Magerstufe
50 g Zucker
250 gca. 250 gr.Cantuccini
1 ELNesquik
50 g Edelbitter Schokolade grob gerieben
Kakaopulver

Die Zubereitung

Espresso kochen und abkühlen lassen. In den abgekühlten Espresso den Kaffeelikör geben.
Frischkäse, Quark, Nesquik und Zucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Die Hälfte der Cantuccinis in eine Auflaufform (ca. 15 +15 cm) verteilen und mit der Hälfte vom Espresso tränken. Bitte langsam tränken, die Cantuccini nehmen nur sehr langsam Flüssigkeit auf. Nun die Hälfte der Creme darauf verstreichen. Die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren auf die Creme verteilen. Die noch übrigen Cantuccini grob zerkleinern (man kann sie auch ganz lassen) und auf die Früchte geben und mit dem restlichen Kaffee tränken. Die restliche Creme über die zerkleinerten Cantuccini verteilen.
Für mindestens 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen. Dann mit Kakaopulver bestreuen und zum Schluss die grob geriebenen Schokolade drüber geben und servieren .
Ist man die Schnitte noch am selben Tag, sind die Cantuccinis noch etwas knusprig. Am nächsten Tag sind sie dann bis auf die mitgebackenen Nüsse etwas weicher.
Die Schnitte lässt sich wegen der harten Cantuccinis und den Nüssen sehr schlecht schneiden. Ich habe sie daher portiosnweise schon sofort fertig gemacht .


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:15
leicht

Die Erben Wein Empfehlung:

Erben Müller-Thurgau (Rivaner) Fruchtig Süß

Der fruchtige Erben Müller Thurgau ist hier genau richtig am Platz.