Zurück zum Rezeptbuch

Berliner aus dem Ofen

Ein Rezept von Lockeee

Die Zutaten

360 gDinkelmehl
40 gKokosblütenzucker
1/2 WürfelHefe frisch
150 mlMilch
50 gButter
1 Prise(n)Salz
1 Stück(e)Ei
Marmelade nach Geschmack
flüssige Butter
Puderzucker

Die Zubereitung

Hefe und Kokosblütenzucker in der lauwarmen Milch auflösen.
An einem warmen Ort gehen lassen, ca. 10 Minuten.
Mehl, Salz, Ei und Butterstücke in eine Schüssel geben, den Hefevorteig dazugeben und durch kneten.
Teig soll sich vom Schüsselrand lösen.
Aus dem Teig 20 Kugeln formen auf ein Backblech mit Backpapier legen und zugedeckt nochmal an einem warmen Ort gehen lassen ca. 30 Minuten.
Backofen vorheizen ca. 175 Grad Ober-Unterhitze, ca. 16 Minuten goldbraun backen.
Die Berliner abkühlen lassen.
Mit einer Spritztülle die Berliner mit der Marmelade füllen.Die Berliner noch mit flüssiger Butter bestreichen und mit Puderzucker bepudern.
Tipp: sie können auch ein anderes Mehl verwenden


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:45
leicht
Backen

Die Erben Wein Empfehlung: