Zurück zum Rezeptbuch

BBQ Pulled Chicken

Ein Rezept von Haubentaucher

Die Zutaten

500 gHähnchenbrustfilet
200 mlBBQ Sauce
Etwas Cayennepfeffer
Etwas Paprikapulver
EtwasGemüsebrühe
Cola nach Bedarf

Die Zubereitung

Den Backofen vorheizen. Das Hähnchenfilet scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen BBQ-Sauce, Orangensaft, Cayennepfeffer, Paprikapulver und die Brühe verrühren, evtl. etwas Cola hinzufügen. Alles in eine Auflaufform geben, mit der Marinade übergießen und in den Backofen stellen. Jetzt ca. 10 Minuten schmoren.

Anschließend das Hähnchen herausnehmen und den Fasern entlang zerrupfen. Das Fleisch wieder in die Marinade in die Auflaufform geben und weitere ca. 20 Minuten schmoren.

Als Beilage je nach Wunsch Pommes, Reis oder Kartoffeln.

Perfekt auch als Burger Wrap mit Salat.

Guten Appetit.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:30
leicht
Hauptgericht

Die Erben Wein Empfehlung: