ERBEN Winzerfest 2017: Ein erster Rückblick!

Und schon liegt es hinter uns: das ERBEN Winzerfest 2017!

Auch diesmal hatten wir wieder ein wunderbares Wochenende mit unseren tollen Mitgliedern hier in Traben-Trarbach! Und vor allem verdammt viel Glück mit dem Wetter :-)

Hier kommt ein erster Rück- und Einblick …

Das obligatorische Gruppenfoto …

Nach dem sich der Nebel gelichtet hatte, genossen wir einige unvergessliche Momente auf dem ERBEN Jubiläumsweinberg. Danke, Wettergott!

Nach dem erfolgreichen Aufstieg wartete wie immer die zünftige Winzervesper auf uns.

Egal ob Rot, Weiß oder Rosé – unter der warmen Herbstsonne ließen wir uns die ERBEN Weine munden.

Die Rebstöcke trugen in diesem Jahr ein herbstlich gelbes Kleid.

Der ERBEN Jubi-Weinberg als Chillout-Zone

Unsere Gäste haben auch diesmal wieder Spuren hinterlassen – im Gästebuch …

… und in unseren Herzen!

Wir haben das Wochenende mit euch genossen!

Eure Annika

Wir feiern am Wochenende das ERBEN Winzerfest 2017 und ihr könnt mitfeiern!

Ihr habt leider keine Tickets für das anstehende Winzerfest 2017 ergattert und würdet es dennoch gerne am Wochenende zünftig krachen lassen?

Dann haben wir gute Nachrichten für euch! Ihr könnt euer eigenes Winzerfest 2017 feiern – egal, wo ihr in Deutschland gerade seid! Und wer sich momentan zufällig auf Mallorca befindet, darf selbstverständlich auch mitfeiern. Denn alles, was ihr für euer eigenes Winzerfest braucht, ist gute Laune, euren ERBEN Lieblingswein, eure liebsten Freunde, ein trockenes Plätzchen draußen oder drinnen und euer Smartphone! Und schon kann es losgehen :-)

Gefeiert wird am Samstag und wie es die Tradition will, werden wir hier in Traben-Trarbach den ERBEN-Jubiläumsweinberg gemeinsam besteigen und es uns oben angekommen bei einer deftigen Winzervesper gutgehen lassen. Dies solltet ihr auch tun! Unternehmt mit euren Freunden zur Einstimmung einen kleinen Fußmarsch in eurer Nähe und verwöhnt euch anschließend mit einer guten Brotzeit. Denn nach einer kleinen körperlichen Anstrengung schmecken Vesper und ein gutes Glas ERBEN Wein gleich mindestens doppelt so gut!

Ganz wichtig: Das Smartphone immer griffbereit haben und eure schönsten ERBEN Momente festhalten. Diese dürft ihr anschließend mit uns teilen! Wir freuen uns über eure Impressionen und sind gespannt, wie euer ganz privates Winzerfest 2017 aussieht :-)

Hier findet ihr eine detaillierte Anleitung und die Möglichkeit, eure hübschen Fotos hochzuladen.

Zum Wohl,

Eure Annika

Nur noch 4x schlafen bis zum Winzerfest 2017!

In vier Tagen ist es so weit: Das ERBEN Winzerfest findet zum vierten Mal statt!

Bei uns in Traben-Trabach laufen die Vorbereitungen natürlich bereits auf Hochtouren. Wie ihr sehen könnt, quillt unser Lager schon jetzt über, die Namensschilder für alle Teilnehmer sind bereits gedruckt und das alljährliche Gästebuch wartet auf seinen Einsatz! Lasst uns nun gemeinsam ein Stoßgebet an den lieben Sonnengott aufsagen, damit uns dieser am kommenden Wochenende auch mit reichlich Sonne und Wärme verwöhnt. Denn schließlich gehört es zur Tradition des Gipfeltreffens der ERBEN Gemeinschaft, den Gipfel – also den ERBEN Jubiläums-Weinberg – gemeinsam zu besteigen und oben angekommen eine herrliche Winzervesper zu genießen. Das macht bei gutem Wetter natürlich doppelt so viel Spaß :-)

Wie immer haben wir ein buntes Programm für euch vorbereitet, auf das wir an dieser Stelle überraschungshalber noch nicht genauer eingehen. Seid gespannt, was euch erwartet!

Wir freuen uns auf jeden einzelnen Teilnehmer, stürzen uns jetzt noch einmal voller Tatendrang in die letzten Vorbereitungen und bringen alles auf Hochglanz!

Wir sehen uns am Freitag,

Eure Annika

Macht es euch mit den Weinen des Monats gemütlich!

Aktuell haben wir ja leider nicht so viel Glück mit dem Herbstwetter. Nach einem verregneten Sommer folgt nun ein verregneter Herbst …

Alles halb so wild! Schließlich beginnt jetzt die Jahreszeit, in der wir es uns zu Hause so richtig schön gemütlich machen und dabei ein gutes Glas ERBEN Wein genießen können. Passend dazu haben wir ein besonderes Angebot für euch zusammengestellt: unsere Weine des Monats.

Schaut am Besten gleich in unserem Langguth Online-Shop vorbei. Hier findet ihr eine riesige Auswahl an leckeren ERBEN Weinen zum Vorteilspreis! Ob unsere Weine des Monats oder wunderschöne Holzkisten und Präsente – hier findet sicher jeder etwas! Und mit den Weihnachtseinkäufen kann man ja auch nicht früh genug beginnen, oder? ;-)

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Unser Gewinner des Rezepts des Monats zum Thema „Snacks“ steht fest!

Der September hat sich verabschiedet und damit auch der Spätsommer. Wie haben wir die letzten Sonnenstrahlen des Jahres doch genossen! Vor allem im Freien, bei einem leckeren Picknick :-)

Dabei haben uns die Hackfleischbrötchen nach einem Rezept von Mitglied Janina24 am allerbesten geschmeckt und daher haben wir beschlossen, sie zum Gewinner des Rezepts des Monats September zu küren! Liebe Janine24, dir wurden bereits die gewonnenen 1000 Oechsle gutgeschrieben. Herzlichen Glückwunsch!

Wer mitmachen und mit etwas Glück auch 1000 Oechsle gewinnen möchte, ist herzlich eingeladen, hier bei unserem monatlichen Gewinnspiel zum Thema „Rezept des Monats“ mitzumachen. Im Oktober suchen wir entsprechend zur Jahreszeit kreative Rezeptideen rund um das Thema Martinsgans :-)

Möge das beste Rezept gewinnen!

Bruschetta Italiana – Buon appetito!

Nach einem langen Arbeitstag habe ich mir diesmal die Zeit genommen, um es euch gleich zu tun und auch mal ein leckeres Rezept wie die aus unserem Rezeptbuch für euch zu erstellen.

Unser Thema „Snacks und Häppchen“ gibt natürlich einiges her an kreativem Input – Canapés, Sushi oder Tapas! Alles wirklich sehr leckere Häppchen, aber für mich kommt nichts an meinen ultimativen Party Snack ran. Der ist nicht nur sehr einfach in der Zubereitung und ein echter Klassiker der italienischen Küche, er passt auch einfach zu jeder Festivität. Egal, ob als Party Snack, als Vorspeise oder einfach so – Bruschetta Italiana geht einfach immer!

Was ihr dazu braucht?

1 kg Tomaten

1 Italienisches Weißbrot

4 Zehen Knoblauch

1 Bund Basilikum

Olivenöl

Meersalz

Pfeffer

Und so wird’s gemacht:

Zuerst schneidet ihr die Tomaten in kleine Würfel. Je kleiner, desto besser fürs spätere Anrichten. Danach schneidet ihr 3 Zehen Knoblauch in feine Scheiben und mischt diese unter die Tomatenwürfel. Anschließend würzt ihr das Ganze mit Meersalz und Pfeffer und lasst es ca. 15 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit heizt ihr den Backofen auf 200° C vor, nehmt das italienische Weißbrot (hier kann auch jedes andere Baguette oder Weißbrot nach Belieben verwendet werden) und schneidet es in ca. 3 cm breite Scheiben. Mein Tipp: Die Weißbrotscheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und mit einer Zehe Knoblauch einreiben, dann wird’s besonders lecker! Die Weißbrotscheiben dann auf ein Backblech legen und ca. 10 Minuten kross backen.

Während die Weißbrotscheiben im Ofen sind, widmet ihr euch wieder der Tomatenmischung. Diese kann nun mit einem Schuss Olivenöl und gehackten Basilikumblättern abgerundet werden. Wenn die Weißbrotscheiben schön kross sind, werden diese aus dem Ofen genommen und mit der Tomatenmischung angerichtet.

Dazu habe ich ein leckeres Glas ERBEN Abendsonne Spätburgunder genossen!

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen!

Eure Annika

Neues aus dem Jubiläums-Weinberg: Vorbereitungen aufs ERBEN Winzerfest

In aller Frische war ich heute Morgen im ERBEN Jubiläums-Weinberg unterwegs. Der Nebel stand noch tief im Tal, sodass man nicht mal die Stadt sehen konnte.

Der Anlass dafür war, dass bald das ERBEN Winzerfest steigt und noch einige Vorbereitungen getroffen werden müssen. Angefangen haben wir damit, dass wir die Schilder der Rebstockpaten geprüft haben, denn leider kommen nicht alle unverseht über den Winter und müssen somit ausgetauscht werden.

Geerntet wurden die Trauben im Weinberg noch nicht, aber in den kommenden Wochen sind auch sie an der Reihe. Es ist auf den Bildern schön zu erkennen wie reif die Trauben mittlerweile schon sind.

Freut ihr euch schon auf das diesjährige Winzerfest? ;-) Bald ist es soweit und das Team der ERBEN Gemeinschaft kann es kaum erwarten, euch (wieder) zu treffen!

Pikante Wraps deluxe!

Ihr habt Lust auf einen herzhaften und pikanten Snack für zwischendurch oder wollt gern einmal auf den Braten am Abend verzichten und dafür lieber nur eine Kleinigkeit zu euch nehmen?

Dann empfehlen wir euch die Rezeptidee von unserem lieben Mitglied Froedo01 „Pikante Wraps – vegetarisch“. Das Rezept schmeckt wunderbar – versprochen! – und lässt sich schnell zubereiten.

Und so wird´s gemacht: Als Zutaten benötigt ihr 2 frische, geraspelte Möhren, 2 gehackte Gewürzgurken, 1 rote, gewürfelte Paprika, 1/2 gewürfelte Salatgurke, 2 gehackte Tomaten, 1/2 Eisbergsalat, 1 Päckchen Wraps (6 Stück) und eine Asia-Sause süß-scharf.

Die Zubereitung gelingt schnell und einfach: Das Gemüse wird als Erstes in einer Schüssel vermengt und die Wraps werden mit jeweils zwei Teelöffeln Asia-Sauce bestrichen. Das Gemüse wird nun darauf verteilt und die Wraps werden zu Rollen geformt. Jetzt lasst ihr das Ganze für etwa 10 Minuten ruhen und schneidet die Wraps dann in der Mitte durch und könnt sie auch schon servieren :-)

Dazu passt wunderbar ein Glas ERBEN Dornfelder Rosé Trocken. Dieser spritzig-aromatische, himbeerfarbene Wein mit feinherbem Abgang passt perfekt zu Pizza, Pasta, Sommergemüse und Salaten. Zum Wohl!

„Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten“: die Auktionstickets sind vergeben!

Okay, wir geben’s zu: Am Dienstag haben wir den ganzen Tag gebannt auf unsere Screens geschaut und der Refresh-Button war unser bester Freund, denn Dienstag war der Tag der Entscheidung. Zum ersten Mal haben wir unter dem Dach der ERBEN Gemeinschaft eine Versteigerung durchgeführt und je weiter der Zeiger auf 17:30 Uhr, dem Ende der Frist, vorrückte, desto mehr stieg die Spannung, denn die Frage war: Wer bekommt am Ende den Zuschlag für die drei Tickets zum ERBEN Winzerfest 2017?

Wie es sich für eine zünftige Auktion gehört, gab es ganz zum Schluss noch neue, überraschende Einsteiger und dramatische Führungswechsel, bevor die drei glücklichen Besitzer schließlich feststanden. Wir freuen uns beim Gipfeltreffen der ERBEN Gemeinschaft im Oktober folgende Mitglieder begrüßen zu dürfen:

Platz 1: Eva90
Platz 2: Maehnenwolf
Platz 3: Jollymaus        

Allen, bei denen es diesmal nicht gereicht hat, entweder weil das Konto nicht genügend Oechsle aufwies oder weil sie keine Gelegenheit hatten, das Auktionsende live zu verfolgen, sei an dieser Stelle Trost gespendet. Die nächste Gelegenheit kommt bestimmt. Was haltet ihr generell vom Auktionsverfahren hier in der ERBEN Gemeinschaft? Wir freuen uns wie immer auf euer Feedback!

Eure Annika

Für den kleinen Hunger zwischendurch: herzhafte Hackschnecken!

Der Herbst ist da und mit etwas Glück beschert er uns noch ein paar sonnige, goldene Tage, die wir im Freien verbringen können.

Und da unterwegs sein hungrig macht, kommt hier eine wunderbare Rezeptidee für einen leckeren Snack zwischendurch: Hackschnecken von unserem lieben Mitglied Peringo. Passend zu unserem „Rezept des Monats“-Thema: Snacks und Häppchen.

Dafür braucht ihr folgende Zutaten: 400 g Hackfleisch, 1/2 kleingehackte Zwiebel, 1/2 Zehe fein gehackten Knoblauch und ein Päckchen Blätterteig.

Für die Zubereitung rollt ihr als Erstes den Blätterteig aus, vermengt anschließend das Hackfleisch mit dem Knoblauch und den Zwiebeln und würzt das Ganze je nach Geschmack. Nun verteilt ihr das Hackfleisch gleichermaßen auf dem Blätterteig und schneidet es in kleinere Stücke. Jetzt muss das Ganze noch für etwa 20 bis 25 Minuten bei 220 Grad in Ofen und schon habt ihr schmackhafte, herzhafte Snacks für Unterwegs zubereitet.

 

Die Hackschnecken schmecken natürlich auch zu Hause wunderbar und noch viel besser mit einem Glas ERBEN Riesling Halbtrocken! Lasst es euch schmecken!