ERBEN WM Foodpairing: Schweden

Auch wenn unsere deutsche Elf gegen Mexiko nicht geglänzt hat, freuen wir uns auf die kommende Partie gegen Schweden. Im zweiten Teil unseres ERBEN WM Foodpairings beschäftigen wir uns also mit der Kulinarik der Skandinavier – und verraten euch, welcher ERBEN Wein zu welcher Spezialität passt.

Bei den Skandinaviern liegt Ernährungsbewusstsein voll im Trend, weshalb viele auf ökologisch und nachhaltig produzierte Waren setzen. Der Speiseplan in Schweden ist somit sehr regional geprägt. Für das ERBEN WM Foodpairing haben wir typisch schwedische „Husmannskost“ (Hausmannskost) unter die Lupe genommen.

Schwedische Klassiker mit Weinempfehlung

Ein absoluter Klassiker ist das Knäckebrot, das dortzulande seit 1500 Jahren gebacken wird. Meist bestehend aus groben Roggenmehl ist es reich an Ballaststoffen und gesund.

Wohl unter anderem seiner langen Haltbarkeit ist es zu verdanken, dass es sich in dieser Region mit langen, harten Wintern durchgesetzt hat. Bis heute hat es seinen festen Platz in der landestypischen Küche. Die Schweden verfeinern ihr Knäckebrot mit verschiedenen Gewürzen wie zum Beispiel Kümmel, Anis, Kardamom oder Zimt.

Doch die schwedische Küche hat weit mehr zu bieten. Vor allem Meeresfrüchte wie Hering, Lachs, Krabben und Aal kommen frisch, eingelegt oder geräuchert auf den Tisch.

Zu Fisch empfehlen wir einen ERBEN Riesling halbtrocken.

Neben regionalen Fischarten kommen heimische Fleischsorten auf den Tisch: Rentier und Elch. Eines der bekanntesten Fleischgerichte sind Köttbullar. Die Fleischbällchen aus Elchfleisch werden ähnlich zubereitet wie Frikadellen. Eine typische Beilage dazu sind Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree mit Preiselbeerkompott oder einer Sahnesauce.

Zu Köttbullar empfehlen wir unseren ERBEN Dornfelder halbtrocken.

Wir wünschen viel Spaß beim Foodpairing!

Wer ein ERBEN Weinpaket gewinnen möchte, sollte bei unserem Tippspiel auf Facebook mitmachen:

ERBEN-Tippspiel auf Facebook

Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr euren Tipp für das Spiel gegen Schweden abgeben. Unter allen richtigen Tipps verlosen wir ein ERBEN Weinpaket.

Tippen und gewinnen!

Im nächsten Teil unseres ERBEN WM Foodpairings widmen wir uns Südkorea.

Zum ersten ERBEN WM Foodpairing: Mexiko

ERBEN WM Foodpairing: Mexiko

ERBEN Wein WM Foodpairing Mexiko

ERBEN Wein WM Foodpairing Mexiko

Am Sonntag ist es so weit! Unsere Mannschaft tritt gegen ihren ersten Gegner an. Um uns nicht nur sportlich, sondern auch kulinarisch auf die kommenden Deutschlandpartien einzustimmen, starten wir mit dem ERBEN WM Foodpairing eine Artikelserie, in der wir verraten, welcher Wein zu landestypischen Spezialitäten unserer jeweiligen Kontrahenten passt.

In dieser ersten Folge widmen wir uns also Mexiko, einem wunderschönen Land mit einer jahrtausendealten Geschichte und Kultur. Das mexikanische Essen wurde 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Allein das ist schon Grund genug, in die kulinarische Welt der Nordamerikaner einzutauchen.

Welcher Wein passt zu mexikanischem Essen?

Zu den wichtigsten Zutaten der Mexikaner zählt Mais, der entweder als Beilage, am Kolben oder als in Teig verarbeitete Tortillas serviert wird. Mit Tortillas werden unter anderem Tacos, Burritos, Fajitas oder Quesadillas zubereitet. Die weiteren Zutaten dieser Leckereien sind so abwechslungsreich wie das Land selbst.

Zu milden Tortillas, zum Beispiel mit Avocado, Tomaten und Salat, empfehlen wir unseren aktuellen Wein des Monats, den ERBEN Mondschein Riesling. Wer es lieber pikant und herzhaft mag (zum Beispiel mit Chili oder feuriger Salsa), für den ist der ERBEN Kabinett lieblich der richtige Begleiter.

Apropos Salsa: Neben den scharfen Salsa Verde und Salsa Roja aus grünen bzw. roten Tomaten, Chili und Zwiebeln, zählt Guacamole zu den am weitest verbreitetsten Soßen in Mexiko. Der Hauptbestandteil der Guacamole ist Avocado, verfeinert mit Limetten, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen. Schmeckt nicht nur als Soße oder Dip, sondern auch als Belag und Beilage!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen.

Tippen und gewinnen

Sonntag um 17 Uhr heißt es kollektiv Daumen drücken und mitfiebern. Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr bis zum Anpfiff euren Tipp abgeben und ein ERBEN Weinpaket gewinnen.

Tippen und gewinnen!

ERBEN Drinks: Mondschein Hibiskus Wild Berry

ERBEN Drink Mondschein Riesling Hibiskus Wild Berry ERBEN Gemeinschaft Rezeptbuch Blog

ERBEN Drink Mondschein Riesling Hibiskus Wild Berry ERBEN Gemeinschaft Rezeptbuch Blog

Im kulinarischen Monatsthema der ERBEN Gemeinschaft dreht sich im Juni alles um Rezepte für Drinks, Cocktails und Bowlen. Diesen Anlass möchten wir nutzen, zwei exklusive ERBEN Wein-Drinks zum Besten zu geben: Den Anfang machen wir mit dem ERBEN Mondschein Hibiskus Wild Berry.

Der Hauptdarsteller dieses ERBEN-Drinks ist der Mondschein Riesling. Er ist einer von zwei Weinen, die im Rahmen eines einzigartigen Crowdsourcings demokratisch von den Mitgliedern der ERBEN Gemeinschaft gewählt wurde. Der zweite im Bunde ist der Abendsonne Spätburgunder.

Gemeinsam tragen sie den Namen ERBEN Inspiration – denn das sind sie im wahrsten Sinne des Wortes (dank allen Teilnehmern). Umso mehr freuen wir uns darüber, dass die ERBEN Inspirationsweine im Fachmagazin LEBENSMITTEL PRAXIS zum Produkt des Jahres 2017 gewählt wurden.

Uns liegt dieser Wein besonders am Herzen, weshalb wir ihm diesen erfrischenden Sommer-Drink gewidmet haben:

ERBEN Mondschein Hibiskus Wild Berry 

  • 10 cl  ERBEN Mondschein Riesling
  •  2 cl  Hibiskussirup
  • 10 cl  Schweppes Wild Berry
  • 1 Rosmarinzweig
  • Crushed-Eis
  • Garnitur: Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren

Übrigens: Der ERBEN Mondschein Riesling ist im Juni der Wein des Monats und kann im Prämienshop gegen Oechsle eingetauscht werden! (Oder hier im Online-Shop kaufen.)

Wir wünschen euch viel Spaß beim Genießen und freuen uns auf eure Rezepte zu Drinks, Cocktails und Bowlen – mit oder ohne ERBEN Wein.

 

Rezept einreichen

 

Für jedes freigeschaltete Rezept gibt es 500 Oechsle, das beste Rezept des Monats wird mit weiteren 1.000 Oechsle belohnt.

Das zweite Rezept für einen ERBEN-Drink folgt in Kürze hier im Blog der ERBEN Gemeinschaft. Lasst euch überraschen!

 

Die Kraft der Urkörner: Quinoa-Dinkel-Salat mit Mandeln und Minze

ERBEN Gemeinschaft Rezeptbuch Gewinnerrezept Mai Picknick

ERBEN Gemeinschaft Rezeptbuch Gewinnerrezept Mai Picknick Eine bewusste, nachhaltige und gesunde Ernährung wird bei immer mehr Menschen großgeschrieben. Deshalb erleben sogenannte Urkörner eine regelrechte Renaissance in der modernen Küche. Die alten Getreidesorten waren vor tausenden von Jahren fester Bestandteil des Speiseplans und gerieten irgendwann in Vergessenheit. Bis in die heutige Zeit. Zwei davon sind die Protagonisten des Gewinnerrezepts zum Thema Picknick: Quinoa und Dinkel.

Quinoa wird auch als Gold der Inkas bezeichnet und ist längst nicht mehr nur bei Veganern und Vegetariern der letzte Schrei. Die Samenkörner aus Südamerika beinhalten alle wichtigen Aminosäuren, die unser Körper braucht. Sie sind wertvoller pflanzlicher Eiweiß- und Mineralstoff-Lieferant und stärken das Immunsystem. Außerdem sind sie komplett basisch und glutenfrei.

Dinkel dürfte euch von der Bäckerei eures Vertrauens bekannt sein. Aber wusstet ihr, dass man ihn auch in Kornform genießen kann? Er enthält Ballaststoffe, ungesättigte Fettsäuren, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Die enthaltene Kieselsäure (Silizium) ist nicht nur fördernd für die Konzentrationsfähigkeit, sie festigt außerdem das Körpergewebe und tut Haaren, Nägeln und Haut gut.

Es spricht also viel dafür, den Quinoa-Dinkel-Salat mit Mandeln und Minze zum Gewinner des Monats Mai zu küren. Das i-Tüpfelchen des Rezepts sind Goji-Beeren, die der Kategorie Superfood angehören. Wow. Zum Rezept!

Vielen Dank dafür an Shoushou. Du darfst dich über 1.000 Oechsle auf deinem Konto freuen, die du im Prämienshop einlösen kannst. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Weinempfehlung dazu: Der ERBEN Riesling halbtrocken

Neues kulinarisches Monatsthema:
Drinks, Cocktails, Bowlen

Im Juni wird es feucht-fröhlich in der ERBEN Gemeinschaft! Eure Rezepte rund um flüssige Leckereien sind gefragt. Egal ob Klassiker oder eigene Kreationen – vielleicht sogar mit ERBEN Wein? Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

Rezept einreichen

 

Oldie but Goldie: Der klassische Nudelsalat à la Omi

Rezept der Woche Picknick ERBEN Gemeinschaft Nudelsalat Blog

Rezept der Woche Picknick ERBEN Gemeinschaft Nudelsalat BlogMit ERBEN als Traditionsmarke haben wir nicht nur kulinarische Trends im Blick, sondern legen ebenso Wert auf Altbewährtes, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Deshalb küren wir den klassischen Nudelsalat von Ulla zum Rezept der Woche.

Nudelsalat ist seit Jahrzehnten überaus beliebt und es gibt ihn in entsprechend vielen Variationen. In der modernen Küche mit Zutaten wie Pinienkernen und Rucola oder eben ganz klassisch mit Erbsen und Mayonnaise. Vielen Dank für dieses leckere Rezept!

Als optimalen Begleiter dazu empfehlen wir unseren ERBEN Riesling halbtrocken (zum Shop!).

Der Wettergott ist uns zurzeit gut gesinnt und zumindest einige dürfen sich mit dem Feiertag am Donnerstag auf eine kurze Arbeitswoche freuen. Zeit für ein ausgedehntes Picknick mit den Liebsten.

Tipp: Portionsweise abgefüllt in kleinen Gläschen lässt sich der Nudelsalat clever transportieren und im Grünen genießen.

Bis Donnerstag, den 31. Mai, könnt ihr noch ein Picknick-Rezept einreichen und 500 Oechsle bekommen. Wenn euer Rezept zum Rezept des Monats gekürt wird, erhaltet ihr sogar weitere 1.000 Oechsle.

Picknick-Rezept einreichen

Wir dürfen euch an dieser Stelle schon das kulinarische Thema für Juni verraten: Ab Freitag sind eure Rezepte rund um Drinks, Cocktails und Bowlen gefragt. Wir freuen uns auf eure Einreichungen!

 

 

ERBEN Throwback: Historische Wein-Werbung

ERBEN Throwback Spätlese ERBEN Gemeinschaft Blog

In unserer Artikelserie ERBEN Throwback haben wir wahre Schätzchen aus unserem Archiv ausgegraben: Im ersten Teil zeigten wir die Evolution unserer Weinflaschen von 1964 bis heute, im zweiten unser Heimatstädtchen Traben-Trarbach.

Heute, im (vorerst) letzten Teil von ERBEN Throwback, haben wir noch ein ganz besonderes Schmankerl für euch: Alte Werbeanzeigen.

ERBEN zählt seit Jahrzehnten zu Deutschlands beliebtesten Weinmarken. Klar, Geschmack und Qualität sind dafür unabdingbar. Doch um von der Existenz der Weine zu erfahren, ist Werbung ebenso notwendig. Ebenfalls wie das Aussehen der Weinflaschen haben sich auch die Werbeanzeigen der Zeit angepasst.

Viel Spaß auf dieser Reise durch die 1960er bis 1990er-Jahre!

1960er

1970er

1980er

1990er

Mehr ERBEN Throwbacks:

ERBEN Throwback: Damals in Traben-Trarbach

ERBEN Throwback: Die Evolution der Weinflaschen

Rezept der Woche: Rhabarber-Käsekuchen to go

ERBEN Gemeinschaft Rezept der Woche Picknick Mai Kuchen to go

ERBEN Gemeinschaft Rezept der Woche Picknick Mai Kuchen to go

Manchmal ist es nur ein kleiner Kniff, der ein Rezept zu etwas Besonderem macht. In diesem Fall hat das Keke mit ihrem Rhabarber-Käsekuchen für unterwegs geschafft, indem sie ihren Kuchen in kleinen Förmchen zum perfekten Schmaus für ein Picknick macht. Rhabarber ist ein leichtes und gesundes Gemüse, dem wir uns kurz widmen möchten:

5 Fakten über Rhabarber:

  • Rhabarber wird erst seit Mitte des 18. Jahrhunderts in unseren Gefilden angebaut, ursprünglich stammt das Gemüse aus der Himalaya-Region
  • seine Saison dauert von etwa Ende März bis Ende Juni (ähnlich wie Spargel)
  • er wird primär zu Konfitüre, Kompott, Saft, Kuchen und Torte verarbeitet
  • er ist kalorienarm und reich an Kalium, Calcium und Vitamin C
  • Faustregel: Je roter die Farbe, umso weniger sauer der Geschmack

Lust auf Rhabarber-Käsekuchen bekommen? Zum Rezept!

Der passende Wein dazu: ERBEN Weißherbst lieblich.

Ihr wollt eure Picknick-Rezepte mit der ERBEN Gemeinschaft teilen? Ladet euer Rezept mit Foto bis zum 31. Mai hoch und erhaltet 500 Oechsle gutgeschrieben. Das beste Rezepts des Monats wird mit zusätzlichen 1.000 Oechsle prämiert!

Rezept einreichen

 

ERBEN Throwback: Damals in Traben-Trarbach

ERBEN Throwback Thursday Traben-Trarbach

In unserem ersten ERBEN Throwback haben wir euch den optischen Werdegang unserer ERBEN Weinflaschen in Bildern gezeigt. Im heutigen zweiten Teil unserer Throwback Thursday-Serie möchten wir euch Traben-Trarbach vorstellen, wo im Jahr 1789 Franz Wilhelm Langguth das Weinhaus an der Mosel gründete und seit 1964 ERBEN Weine ihren Weg in die Flasche finden.

ERBEN Throwback Thursday Traben-Trarbach

Hannelore I. – Stadtweinkönigin von Traben-Trarbach 1975/1976

ERBEN Throwback Thursday Traben-Trarbach

ERBEN Throwback Thursday Traben-Trarbach

Franz Wilhelm Langguth Erben in den 1950er-Jahren

Noch bis zum 30. Juni könnt ihr euch um eine Patenschaft für einen Rebstock auf unserem Erben Jubiläums-Weinberg bewerben. Mehr erfahren!

Reise-Tipp Traben-Trarbach

Unser beschauliches Städtchen liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz und wird durch die Mosel im wahrsten Sinne des Wortes geteilt: Auf der einen Uferseite liegt Traben, auf der anderen Trarbach. Eine fantastische Kulisse aus Weinbergen und historischer Architektur. Mit einer Vielzahl von unterschiedlichsten Hotels, Restaurants und Straußenwirtschaften gibt es einige Sehenswürdigkeiten, wie die Grevenburg oder das Buddha-Museum, zu entdecken. Und wenn ihr eine romantische Wanderung entlang unseres ERBEN Pfads unternehmt, könnt ihr auch noch 750 Oechsle sammeln :-)

Mehr erfahren!

Im dritten und (vorerst) letzten Teil von ERBEN Throwback gibt es etwas zum Schmunzeln: Wir zeigen euch alte ERBEN Werbungen. Lass euch überraschen.

Picknick-Rezept der Woche: Falafel auf Kraut im Glas

Im Mai widmen wir uns kulinarisch vor allem kleinen Köstlichkeiten, die wir auf der Picknickdecke verknuspern können, während uns die Sonne ins Gesicht strahlt. Ganz besonders gut gefallen hat uns das Rezept für Falafelkugeln auf Kraut im Glas.

Falafel stammen aus der arabischen Küche und bestehen aus einer Mischung aus Kichererbsen, Kräutern und Gewürzen. Sie werden zu kleinen Kugeln geformt und frittiert. Klassisch isst man dazu Hummus, Couscous-Salat, Schawarma oder Makali (frittiertes Gemüse).

Doch die kreative und fleißige Rezept-Einreicherin Kafka kombiniert diesen deftigen Snack mit einem typisch deutschen Gericht: Weinsauerkraut. Eine klasse Idee wie wir finden, vielen Dank für diese leckere Kreation!

Zum Rezept!

Unsere Weinempfehlung dazu: der ERBEN Grauburgunder trockenHier bestellen!

Ihr habt auch eine Idee für einen Picknick-Snack?

Lasst die ERBEN Gemeinschaft daran teilhaben und werdet mit 500 Oechsle für euer Rezept belohnt. Dem Gewinner des Monats mit dem besten Rezept winken zusätzliche 1.000 Oechsle!

Rezept einreichen

 

ERBEN Throwback: Fundstücke aus unserem Archiv

ERBEN Throwback Thursday

Die Marke ERBEN blickt auf eine über 50-jährige Geschichte zurück. Seit 1964 haben die ERBEN Weine unzählig viele Festtage begleitet und viele andere Tage zum Fest gemacht. Im Laufe der Jahrzehnte wurden viele Weingenießer zu treuen Fans, sodass heute nicht selten mehrere Generationen einer Familie gemeinsam ein Gläschen ERBEN Wein genießen. Wir finden, das ist eine wundervolle Tradition, die uns auf die Idee dieser Artikelserie brachte.

In den sozialen Medien hat sich der Trend „Throwback Thursday(TBT) längst etabliert, bei dem an Donnerstagen ein Blick in die Vergangenheit geworfen und in Erinnerungen geschwelgt wird.

Bei unserem ERBEN Throwback möchten wir euch einen exklusiven historischen Einblick in unsere Marke geben. Dafür haben wir in unserem Archiv in Traben-Trarbach gestöbert und so einige Schätzchen aufgetan. Im ersten Teil widmen wir uns unseren Weinflaschen, die sich ebenso wie auch die Mode und Musik mit der Zeit gewandelt haben.

ERBEN Weinflaschen aus den 1960er bis 1990ern

1960er-Jahre

ERBEN Throwback Thursday

1970er-Jahre

1980er-Jahre

1990er-Jahre

Im zweiten Teil von Throwback ERBEN zeigen wir euch historische Fotos vom schönen Traben-Trarbach, wo wir unseren Firmensitz haben.