Open Air chillen und Fußball schauen: DIY-Anleitung für eine Paletten-Couch

DIY Palettenmöbel ERBEN Gemeinschaft Blog

DIY Palettenmöbel ERBEN Gemeinschaft BlogEinige Mitarbeiter von Franz Wilhelm Langguth Erben sind echte Do-it-yourself-Fans. Hier im Blog stellen wir euch regelmäßig ihre Kreationen vor, die sie gebastelt haben. Kurz vor dem „großen Anpfiff“ dreht sich natürlich alles darum, wie man die Fußballspiele mit Freunden und Familie unter freiem Himmel genießen kann. Dann kam ihnen die Idee für eine Garten-Couch aus Paletten.

DYI-Anleitung für die Paletten-Couch

Was ihr braucht:

  • 9 Paletten (je nach gewünschter Größe für die Sitzfläche)
  • Bohrmaschine
  • mindestens 4 Schrauben pro Palette (8 x 200 mm)
  • Schmirgelpapier oder Schleifmaschine
  • Decken, Kissen, Matratzen

Und so geht’s:   

Schritt 1: Die Paletten abschleifen, damit ihr es euch splitterfrei auf der Outdoor-Couch gemütlich machen könnt. Besonders komfortabel und schnell geht das mit einer Schleifmaschine.DIY Palettenmöbel ERBEN Gemeinschaft Blog

Schritt 2: Um eure Couch vor der Witterung zu schützen, solltet ihr die Paletten mit Holzlasur anstreichen. Lasur trocknen lassen, bevor ihr mit Schritt 3 beginnt.

Schritt 3: Als nächstes werden die Paletten als Sitzflächen mit Rückenlehnen angeordnet und mit Schrauben fixiert.

DIY Palettenmöbel ERBEN Gemeinschaft Blog

Schritt 4: Zu guter Letzt könnt ihr euer Werk mit Matratzen, Kissen und Decken belegen, um es richtig gemütlich zu machen.

Optional: Wer es bunt mag, kann seine Paletten-Couch mit Farbe anstreichen.

Und ab dem 14. Juni müsst ihr nur noch den Fernseher nach draußen verlegen und der Open Air Fußball-Spaß kann beginnen!

Außerdem wird pünktlich zur Meisterschaft eine neue Aktion in der ERBEN Gemeinschaft starten. Lasst euch überraschen.

Weitere DIY-Kreationen von uns

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.