ERBEN-Shopping leicht gemacht!

Liebe ERBEN-Gemeinschaft,

in der kommenden Woche wird es in unserem Online-Shop eine kleine Änderung bezüglich der Bestimmungen geben. Ab dem 16. August können die in der ERBEN Gemeinschaft erworbenen Wertgutscheine lediglich für ERBEN Produkte im Langguth Online-Shop eingelöst werden.

Alle Wertgutscheine, die bisher noch nicht eingelöst wurden, können bis zum 16. August noch wie bisher auf alle Produkte im Online-Shop eingelöst werden. Bitte beachtet aber, dass nach dem 16. August auch bereits vorher erworbene Wertgutscheine nicht mehr auf andere Produkte angewendet werden können.

Aber ein echter ERBEN-Fan freut sich doch eh am meisten über ERBEN-Produkte, nicht wahr?

Fröhliches Shoppen!

Eure Annika

 

26 comments

  1. Das ist aber eine ganz schön massive Einschränkung!
    Ihr müsstet doch hinter allen Produkten gleichermaßen stehen, die ihr in Eurem shop anbietet und verkauft?!?
    Warum begrenzt Ihr dann die Auswahl für uns????
    Vor einem Jahr wurde das Angebot im shop ja schon mal „verkleinert“ – und nun noch mal eine neue Begrenzung für die Gutscheine….?!

  2. Als Einschränkung empfinde ich das nun nicht gerade, alles andere aus dem Sortiment bleibt doch erhältlich. Und im Prämienshop gibt es doch auch genügend tolle Sachen. Wunschprodukte lassen sich doch auf eigene Rechnung dazubestellen.

  3. Wenn man versandkostenfrei ab 99€ bestellen möchte und einen 45€ Gutschein für Erbenprodukte hat, kann man für 54€ andere Produkte einkaufen … ist aber schon eine Einschränkung.

  4. @jollymaus .. wie kann man denn bitte eine Einschränkung nicht als Einschränkung empfinden … doppelkopfschüttel. Mehr als 80 Prozent der Waren aus dem Onlineshop können dann nicht mehr mit dem Gutscheinen bestellt werden. Ich fand die Gutscheine daher besonders gut weil man auch mal den ein oder anderen Wein bestellt hat den man „normal“ nicht kaufen würde. Durch das Probieren wurde ich aufmerksam auf die Weine und kaufte sie mir immer wieder. Dieser Aspekt wird nun wohl von Erben nicht mehr gewünscht, warum auch immer. Frage an Erben Wein: bitte definiert nun genau wofür die Gutscheine zu verwenden sind .. wie ist es auch z.B. mit Probierpaketen die Erben-Weine enthalten?

    1. Lieber Steve, die Warengutscheine können für alle Produkte von ERBEN eingelöst werden. Diese findest du hier: https://shop.langguth.de/de/erben-wein. Wir bitten um dein Verständnis dafür, dass du die Punkte, die Du in der ERBEN Gemeinschaft sammelst, nur für ERBEN Produkte ausgeben kannst. Es freut uns natürlich, dass du durch die Gutscheine auch auf andere Produkte des Langguths Sortiments aufmerksam geworden bist, allerdings steht die ERBEN Gemeinschaft in aller erster Linie für die ERBEN Produkte. Wir wollen also niemanden in seinem Kaufverhalten einschränken und haben diese Neuerung ganz sicher nicht ins Leben gerufen, um euch zu ärgern :-)

    2. Natürlich würde ich mich freuen, wenn die Probierpakete, in denen auch Erbenprodukte zu finden sind mit in die Gutscheinaktion eingeschlossen wären. Aber die sind doch meistens mit schon einem enormen Preisvorteil.

  5. Ist schon ärmlich…

    wenn Ihr das Angebot an Erben Produkten in den Prämien umfangreicher und abwechslungsreicher gestalten würdet könntet Ihr Euch jetzt die Gutscheine ganz ersparen…

    Blöd wenn man Oechsle gespart hat um bestimmte Fremdprodukte im Shop zu kaufen und jetzt innerhalb einer viel zu kurzen Frist von 4 Tagen alles umgeworfen wird. Schon mal was von „Vertrauensschutz“ gehört? Ich bin sehr enttäuscht ( weil ich mich in Euch getäuscht habe)

    1. Lieber Rolli, es ist sehr schade, dass du unsere Neuerung als ärmlich empfindest, allerdings würden wir dich bitten, in deiner Kritik sachlich zu bleiben. Es war nicht unsere Absicht, unsere Fans zu verärgern .-)

    2. Ich sehe da genug schöne Weine, die man sich auch mit wenigen Oechsle kaufen kann.

      Aber mal ehrlich, wer nicht bereit ist, für eine gute Flasche Wein mal 3 oder 4 Euro auszugeben, ist vielleicht (noch) nicht der richtige Kunde für Erben. Schließlich sollen die Prämien quasi das Sahnehäubchen für treue und zufriedene Kunden sein und nicht den Hauptunternehmenszweck darstellen.

  6. Was für eine Aufregung…
    Dies ist die ERBEN-Gemeinschaft, da ist es doch nur zu verstehen, wenn man die Gutscheine dann auch für ERBEN-Weine einlöst.

    Und wie oben schon geschrieben: Es hindert einen doch keiner, auch anderes dazu zu bestellen. Und wer eben keine Erben-Weine möchte, der ist hier ohnehin falsch, der hat scheinbar nur finanzielle Interessen! Immerhin finden sich im Onlineshop viele Erben-Weine, die es oft im normalen Einzelhandel nicht gibt (z.B. Exklusiv-Serie).

    Es wundert mich, das das Bestellung anderer Weine auf diese Gutscheine überhaupt möglich war, auch wenn alles mit dem Hause Langguth verbunden ist. Aber Meckerer gibts halt immer mal wieder.

  7. Ich finde die Ankündigung für diese Änderung zumindest ganz schön kurzfristig, vielleicht schaut nicht jeder täglich hier auf die Seite, und wird dann beim nächsten Gutschein-Einlösen von dieser Änderung überrascht. Das hat auch nicht unbedingt was mit meckern zu tun!
    Ansonsten steht es natürlich dem Aussteller von Gutscheinen frei, diese mit bestimmten Begrenzungen zu belegen…

  8. Ich kann das gut verstehen. Das bisherige sehr umfangreiche Prämienangebot wurde durch die Schnäppchenseite Mydealz regelrecht kaputt gemacht. Beschwerden sollten vielleicht lieber an deren Adresse gerichtet werden.

        1. keine Ahnung was du darn nicht verstehst,
          Und ja, ich komme von mydealz und bin auch dankbar so erben kennen und schätzen gelernt zu haben!
          was genau soll ich mitbekommen haben? Tut mir leid, deine Aussage über die besagte Schnäppchenseite ist Nonsens.

    1. Vielleicht kann es sein, daß einige Prämien im Augenblick schlicht und einfach nicht erhältlich sind, da z.B. auf das Reifen eines neuen Jahrgangs gewartet werden muß?
      Besonders der leckere Patenschaftsriesling wächst ja nur auf einem nicht alllzugroßen Weinberg.

      Freuen wir uns also auf den neuen aus der Ernte 2016 – den gibt es nämlich wirklich nur hier und keinesfalls im noch so gut sortierten Einzelhandel.

  9. Ihr Lieben, wir bitten um euer Verständnis dafür, dass die in der ERBEN Gemeinschaft erworbenen Gutscheine lediglich für ERBEN Produkte eingelöst werden können. Im Webshop findet ihr tatsächlich eine große Auswahl an ERBEN Produkten! Da ist sicherlich für jeden etwas dabei :-)

    1. Könntet Ihr nicht trotzdem auch die Auswahl an Erben-Weinen im Prämien (wieder) etwas erhöhen??? Dort findet man gerade nur halbtrockene oder süße Weine, die sind aber nichts für uns.

    1. Hallo Willi34 –

      gestern im Real in Bielefeld 1l Flaschen Dornfelder Halbtrocken gesichtet – andere Flaschenform – Aufdruck 33 % mehr Inhalt. Der Mitarbeiter hat das Lager durchforstet – unsere bevorzugte Sorte Dornfelder Trocken war in diesem Gebinde nicht vorrätig. Ich habe meinen Wein in den leeren Karton gepackt um den zu Hause zu fotografieren.
      Gibt Dir diese Mitteilung einen Hoffnungsschimmer? LG aus Bielefeld

    1. Vielen Dank für den Hinweis, will ich mal drauf achten. Manchmal dind bei uns auch 0,7 Liter zuwenig und 2 x 0,7 Liter etwas zu viel. Es gibt zwar noch kleinere Flaschen, aber die kommen bei unseren Gästen irgendwie nicht so gut an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.