Holt euch Inspiration nach Hause: Die Erben Probe ist zurück!

probe_inspiration

In wenigen Wochen kommen unsere beiden neuen Crowdsourcing-Weine aus der Serie Erben Inspiration in den Handel. Es versteht sich natürlich von selbst, dass unsere werten Mitglieder, die diesen Wein im vergangenen Jahr entwickelt haben, auch die Ersten sein sollen, die ihn kosten. Wenn ihr Lust habt, die beiden Weine exklusiv vorab zu testen, könnt ihr euch bis Freitag, den 26. Februar 2016 für die vierte Runde unserer beliebten Reihe „Weinprobe zu Hause“ bewerben. Aus den Bewerbungen wählen wir, wie immer, 100 Teilnehmer für unsere Erben Inspirations-Testrunde aus.

Eurem Wunsch folgend, haben wir mit dem Erben Mondschein Riesling und dem Erben Abendsonne Spätburgunder zwei besondere Weine kreiert, die ideal zu einem gemütlichen Feierabend passen – egal, ob ihr ihn allein mit einem guten Buch auf dem Sofa oder in einer netten Runde mit Freunden genießt. Wir finden, zu dieser Stimmung gehört auf jeden Fall etwas zum Knabbern. Darum machen sich die beiden Weine mit einer herzhaft-süßen Begleitung zu euch auf den Weg. Die Weinprobe enthält jeweils eine Packung Mandeln Honig & Salz von Seeberger. Mit ihrer leichten Süße und den knackigen Salzkristallen harmonieren die Mandeln perfekt mit den halbtrockenen Weinen.

Uns interessiert natürlich brennend, wie euch die Weine schmecken, an dessen Entstehungsprozess ihr maßgeblich beteiligt gewesen seid, und sind diesmal besonders gespannt auf eure Bewertungen! Als Dank für Eure Mitwirkung bekommt ihr, nachdem wir euer Testergebnis erhalten haben, 500 Oechsle gutgeschrieben. 

Erben Inspiration: Bühne frei für euren Auftritt!
Erben Crowdsourcing: Ein Jahr, 17 Entscheide, zwei Weine! (11.12.2015)
17. Entscheid: der Preis (20.10.2015)

16. Entscheid: der Verschluss (23.08.2015)
15. Entscheid: die Kapsel (16.08.2015)

14. Entscheid: die Flaschenform (27.07.2015)

13. Entscheid: die Ausstattungsvarianten (03.07.2015)
12. Entscheid: die Ausstattung (27.04.2015)

11. Entscheid: die Produktnamen (16.04.2015)
10. Entscheid: der Serienname (31.03.2015)
9. Entscheid: Namensvorschläge (11.03.2015)
8. Entscheid: die Rebsortenauswahl (08.03.2015)
7. Entscheid: das Anbaugebiet: (07.03.2015)
6. Entscheid: die Rebsorte (26.02.2015)
5. Entscheid: das Geschmacksprofil (23.02.2015)
4. Entscheid: die Geschmacksrichtung (18.02.2015)
3. Entscheid: die Weinart (13.02.2015)
2. Entscheid: der Anlass (09.02.2015)
Der Anfang ist gemacht! (08.02.2015)
Los geht’s! (27.01.2015)
Ihr sagt uns, was wir abfüllen! (09.12.2014)

12 comments

  1. Wir alle, die wir maßgeblich bei der Entwicklung dieser Weine beteiligt waren, sind natürlich sehr gespannt, denn die Ausstattung kennen wir ja, uns fehlt jetzt noch der Geschmack, das Wichtigste beim Wein. ;-)
    Ehrensache, das man sie dann natürlich gerne als Erster testen möchte !!

  2. Nicht nur das veredelte Packaging der Flaschen, sondern auch die vielversprechenden und aussergewöhnlichen Bezeichnungen „Abendsonne“ und „Mondschein“ lassen einen vom hervorragenden Geschmackserlebnis des Weines träumen… Gerne wären auch wir unter den Ersten, die solch einen Wein genüsslich an einem schönen Abend verköstigen dürfen:)

  3. Die Weine sehen schon sehr ansprechend aus. Das zeugt schon von der hohen Qualität des Weines. Ich finde dass wenn wert auf eine attraktive Flasche und ein schönes Etikett gelegt wird sich auch jemand viel Mühe um die Qualität eines Weines gibt. Ich wäre gerne dabei die Weine zu probieren.

Schreibe einen Kommentar zu Herbert01 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.