Winzerfest

Es lebe die Rebe: Das Erben Winzerfest 2016

 

,

schön, dass Sie dem Ruf unseres Weinbergs schon bis hier her gefolgt sind. Jetzt ist es gar nicht mehr weit …

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne etwas mehr verraten, was Sie vom 23. – 25. September in Traben-Trarbach erwartet.

Das „Winzerfest“ ist das Gipfeltreffen unserer „Erben Gemeinschaft“, eine Community, die wir vorletztes Jahr im September aus der Taufe gehoben haben und die danach auch im Web eine Heimat gefunden hat.

Die Erben Gemeinschaft ist ein Treffpunkt von Menschen, die ihre Leidenschaft für Wein teilen: Treue Kunden und Freunde unserer Marke, darunter viele begeisterte Hobbyköche, sowie Food- Wein- und Genussinteressierte.

1147__vm_Erben_2015_09__

Wenn Sie mehr über die Erben Gemeinschaft erfahren möchten, schauen Sie sich gerne hier auf der Website etwas um.

Auch in diesem Jahr dreht sich auf  dem „Erben Winzerfest“ alles rund um das Thema Wein und Kulinarik. Neben der Winzer-Vesper in unserem Jubiläums-Weinberg und dem abendlichen Dinner in unseren Weinkeller, steht unter anderem ein Wine & Foodpairing Seminar auf dem Programm, in dessen Rahmen der Geschmackssinn der Teilnehmer herausgefordert wird.

Wir würden uns sehr freuen, diesmal auch Sie als Gast auf unserem Jubiläums-Weinberg begrüßen zu dürfen.

Termin: Freitag, 23. September, Samstag 24. September und Sonntag, 25. September 2016.

Unsere Einladung schließt eine kostenlose Hotelunterbringung für zwei Personen (23.9.-25.9.2016), die Erstattung der Reisekosten*, Verköstigung sowie ein buntes Programm rund um unsere Erben Wein ein.

Bitte teilen Sie uns bis spätestens Donnerstag, den 20. September mit, ob Sie teilnehmen möchten. Auch wenn Sie verhindert sind, wären wir für eine kurze Rückmeldung dankbar. Nutzen Sie dafür am besten das untenstehende Formular.

Mit den besten Grüßen von der Mosel,

unterschrift_Verena

Ihre Verena Armbruster


Programm: Erben Winzerfest am 23. bis 25. September 2016**

Freitag, 23.09.2016
Bis 18:00 UhrAnreise und Check-in im Hotel Moselschlösschen in Traben-Trabach
19:00 UhrBegrüßung und „Get-together“ im Hotel Moselschlösschen
Samstag, 24.09.2016
10:00 UhrTreffpunkt F.W. Langgeht Erben und Wanderung zum ERBEN Jubiläums-Weinberg auf dem Erben Pfad
12:00 UhrWeinbergs-Vesper
14:00 UhrWinzer-Olympiade
15:15 UhrWanderung nach Traben-Trarbach
Ab 19:30 Uhr„Es lebe die Rebe!:
Traditioneller Abend im Weinkeller

 

* Die Erstattung der Reisekosten erfolgt auf Basis der gesetzlich geregelten Kilometerpauschale (0,30 €/km)

** Änderungen vorbehalten

 


Noch Fragen?

Was ist der Hintergrund dieser Einladung?

Einmal jährlich lädt die Familie Langguth zum Erben Winzerfest, um Freunde der Erben Weine und andere interessante Wein- und Genussinteressierte kennenzulernen.

Wie viele Teilnehmer werden am Winzerwochenende erwartet?

Insgesamt werden rund 25 Gäste mit Begleitpersonen aus ganz Deutschland erwartet.

Welche Leistungen des Gastgebers sind zu erwarten?

Hotelunterbringung für zwei Personen (23.9.-25.9.2016), Verpflegung im Rahmen des Programmes sowie die Erstattung der Reisekosten. Die Berechnung der Reisekosten erfolgt auf Basis der gesetzlich geregelten Kilometerpauschale (0,30 €/km). Ausschlaggebend ist die kürzeste Verkehrsverbindung von Ihrem Wohnort nach Traben-Trarbach.

Darf ich eine Begleitung mitbringen?

Ja, eine Begleitperson ist herzlich willkommen.

Was wird von den Teilnehmern erwartet?

Wir würden uns freuen über Feedback jedweder Art – entweder persönlich im Gespräch oder in Form von Beiträgen in Social Media.

Wo ist der Haken?

Ganz ehrlich, es gibt keinen Haken! Zumindest haben wir keinen absichtlich versteckt. Falls Sie auf ein Problem stoßen oder Fragen haben, melden Sie sich bitte sofort. Für Kritik sind wir jederzeit offen.

Handelt es sich bei dieser Veranstaltung um eine verkappte „Kaffeefahrt“?

Nein, das Erben Winzerwochenende ist keine Verkaufsveranstaltung. Vielmehr geht es uns darum, mit einem ausgewählten Kreis von Menschen ins Gespräch zu kommen, um als Unternehmen, etwas dazuzulernen.

Und wenn ich weitere Fragen habe?

Dann wenden Sie sich per E-Mail oder Telefon an Verena Armbruster.
E-Mail: Verena.Armbruster@langguth.de, Telefon: 06541/17-294.