Zurück zum Rezeptbuch

Kartoffellauchsuppe mit Sesam

Ein Rezept von Simone-Kapffer

Die Zutaten

2Kartoffel(n), mehlig kochend
1Zweibel (gewürfelt)
1Knoblauchzehe (fein gehackt)
400 gLauch
2 ELButter oder Margarine
500 mlGemüsebrühe
Pfeffer, Salz, Muskatnuss nach belieben
30 gSesamsamen
150 gWeizenvollkornbrot
1 Bund/Bündelglatte Petersilie
125 gCreme Fraiche

Die Zubereitung

Kartoffeln waschen und ungeschält in wenig Wasser garen. Zwiebel und Knoblauch hacken, geputzten Lauch in Ringe schneiden. 1 EL Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebel, Knoblauch und Lauch darin andünsten. Mit der Brühe kochen lassen. Kartoffeln abgießen, pellen, durchpressen und in die Suppe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Falls die Suppe zu sämig ist, eventuell Wasser angießen. Im geschlossenen Topf ziehen lassen. Sesamsamen in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und dann herausnehmen. Das klein gewürfelte Weizenvollkornbrot mit der restlichen Butter goldbraun rösten. Petersilie fein hacken und in die Suppe rühren. Creme Fraiche, Sesam und Weizenbrotwürfel darüber streuen.


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse ein Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:15
leicht
Hauptgericht