Zurück zum Rezeptbuch

HERZHAFTE PICKNICKTÖRTCHEN

Ein Rezept von Kafka

Die Zutaten

12 Scheibe(n)Vollkorntoastbrot
150 gFeta (zerkrümelt)
130 gDoppelrahmfrischkäse
24 Stück(e)Kirschtomaten, halbiert
4 Stück(e)Eier
2 TL, gestr.edelsüß,Paprika
1 TLChiliflocken
1 Bund/BündelRuccola
1 etwasMeersalz und Pfeffer aus der Mühle
1 Stück(e)Muffinblech
100 gsaure Sahne

Die Zubereitung

Ofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen. ein Muffinblech ausfetten(Papierförmchen auch möglich!). Toastscheiben mit dem Nudelholz so dünn wie möglich auswellen.Mit dem Toast die Mulden des Muffinblechs auskleiden.Im Ofen auf unterer Schiene 8 Minuten vorbacken. Feta mit Saurer sahne Frischkäse und Eiern verrühren,mit Salz, Pfeffer ,Chili und Paprika kräftig abschmecken.Ruccola fein schneiden und untermischen,Käsecreme in die Toasts füllen ,obenauf Tomaten geben. Für weitere 20-25 Minuten in den Ofen geben,nach etwa 15 Minuten mit Alufolie abdecken!.
Mit Hilfe eines Eßlöffels vorsichtig aus den Milden lösen.
Und nun nichts wie ab zum Picknick!!!


Gefällt dir das Rezept? Hinterlasse einen Kommentar!

1 comment

  1. Dieses Rezept gibt’s (oder gab’s) doch hier im Rezeptbuch schon einmal – und war damals (Mai 2016) auch schon mal Rezept der Woche, wie ich meine????
    Habe ich sogar schon mehrfach nach“gekocht“ – echt sehr lecker!
    Damals auch im Blog: „Heute stellen wir euch wieder ein Rezept von der lieben Inge (Kafka) vor. Die Frühlings-Schlemmerkörbchen passen hervorragend in diese Jahreszeit und werden euch beeindrucken….“
    Werden denn jetzt die erfolgreichen Rezepte jedes Jahr wieder neu eingereicht??? Bin etwas verwirrt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

00:45
leicht
Picknick