Die ERBEN Spätlese Erdbeerbowle!

Liebe ERBEN Gemeinschaft,

passend zum verlängerten Pfingstwochenende habe auch ich die Sonne und frühsommerliche Atmosphäre mit Freunden ausgekostet. Und was passt in geselliger Runde am besten zu einem lauen Frühsommer-Abend an der Mosel? Na klar – die ERBEN Spätlese Erdbeerbowle!

Dazu braucht ihr:

500 g Erdbeeren
1–2 Fl. ERBEN Spätlese (hier erhältlich)
2 Fl. Prosecco
Etwas Soda

Und so geht’s:

Die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien. Danach die Erdbeeren in kleine Stückchen schneiden und diese mit ca. 3–4 Esslöffeln Zucker verrühren und im Kühlschrank in einem Bowle-Gefäß ziehen lassen.

Nach ca. 20 Minuten die gezogenen Erdbeeren mit der ERBEN Spätlese aufgießen. Danach nochmal ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Anschließend die Erdbeer-Wein Mischung mit Prosecco aufgießen und nach Belieben etwas Soda (Mineralwasser) hinzufügen.

Wer möchte, kann dem Ganzen noch ein Schlückchen Erdbeersirup und Eiswürfel hinzufügen.

Ich habe die Bowle noch mit frischer Minze garniert und dann eiskalt genossen ;) Lecker!!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Annika

5 comments

  1. Ein bis zwei Flaschen Wein? Es macht schon einen Unterschied im Mischungsverhältnis ob ich eine Flasche oder zwei Flaschen Wein verwende. Und etwas Soda? Wie viel ist das? Als echter Moselaner sind Eiswürfel im Wein natürlich eine Horrorvorstellung!!! Sie verwässern den Wein und den Geschmack. Tipp: Den Wein vorher lange genug kühlen. ;-)

    1. Lieber Jens,
      Die Mengenangaben beim Wein beziehen sich auf die Stärke/Spritzigkeit der Bowle. Nimmt man 1 Fl. Wein und 2 Fl. Prosecco wird die Bowle spritziger. Fügt man etwas mehr Wein hinzu, wird sie dementsprechend stärker und weniger spritzig (deshalb die vage Mengenangabe von 1-2 Fl.). Wie bei allem kommt es auch bei einer Bowle sehr auf den eigenen Gusto an, deshalb kann man nach Belieben „etwas Soda“ oder noch „etwas Wein“ hinzufügen und abschmecken. Mit den Eiswürfeln im Wein hast du natürlich vollkommen recht – No-Go! Aber da eine Bowle sowieso schon ein Mischgetränk ist, darf man auch als Moselaner Eiswürfel hinzufügen! ;) Die Bowle bekommt dadurch einen leichten Cocktail-Touch. Gerne ausprobieren!:)

  2. Klingt gut, haben wir auch schon gemacht und um das Verwässern zu vermeiden bieten sich Plastik-Eiswürfel an, die kühlen schön und geben kein Wasser ab, so kann man die Bowle pur genießen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.