Bald ist es soweit – der Patenschaft-Riesling geht in die 3. Runde!

Liebe Rebstock-Paten,

ihr wartet bereits sehnsüchtig auf den nächsten Jahrgang des ERBEN Patenschaft-Riesling?

Wir geben unserem Schätzchen aus dem Trabener Königsberg in diesem Jahr etwas mehr Zeit. Gerade ist der Wein auf seinem sogenannten Feinhefelager. Nach der Gärung werden Wein und Hefezellen nicht sofort von einander getrennt, sondern für Komplexität und Abrundung des Geschmacksprofils zusammen in einem Tank gelagert.

Das Feinhefelager sorgt für eine harmonische Struktur und einen cremigen Schmelz im Abgang. Die Abfüllung des Weines wird Mitte Juni stattfinden, sodass ihr ab Ende Juni mit eurem ERBEN Patenschaft-Riesling rechnen könnt.

Bis dahin gebe ich euch folgenden Tipp: Der 2015er ERBEN Patenschaft-Riesling hat sich toll entwickelt und eine ideale Trinkreife. Ideal für die ersten warmen Sonnenstunden auf Balkon oder Terrasse. Damit könnt ihr euch die Wartezeit auf den nächsten Jahrgang ganz sicher verkürzen :-)

PS: An alle Rebstock-Paten: Bitte denkt daran, uns eure neue Adresse mitzuteilen, falls sich diese geändert hat!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.