Exotischer Obstsalat mit Weinbergpfirsich-Likör-Sahne und warmen Gewürzen

Liebe Erben Gemeinschaft,

Ostern kommt in großen Schritten und das bedeutet auch, dass ich euch noch ein ganz schnelles Rezept für euren Osterbrunch mitgeben möchte. Ein Rezept, das ihr ganz nach euren eigenen Vorstellungen und – je nachdem, welche Zutaten ihr mögt – zusammenstellen könnt.

Wie ihr wahrscheinlich schon gesehen habt, geht es heute bunt zu. Denn auf den Tisch kommt jede Menge farbenfrohes Obst. Sind wir doch mal ehrlich: So ein richtig ausgiebiges Osterfrühstück ohne frischen Obstsalat wäre doch kein richtiger Osterbrunch, oder? Weil aber ein einfacher Obstsalat etwas ist, das wir uns auch im Sommer ganz gerne mal so gönnen, machen wir aus diesem Obstsalat hier etwas ganz Besonderes. Lasst uns ein kleines bisschen luxuriös werden und unseren gesunden Oster-Nachtisch mit warmen Gewürzen und dem traumhaft leckeren Erben Weinbergpfirsich-Likör verfeinern.

Ich verspreche euch, bei dieser Leckerei sagen auch die hartgesottensten Frucht-Verschmäher nicht „Nein“. Denn das Geheimnis liegt im würzig feinen Topping. Darin verstecken wir einen Hauch Tonka-Bohne, Zimt und einen guten Schuss Weinbergpfirsich-Likör. So lecker! Zugegeben ein wenig „gefährlich“ ist es schon, die Pfirsich-Gewürz-Sahne für den Osterbrunch einzuplanen, denn die Versuchung ist groß, das Topping wegzunaschen, bevor die Brunch-Gäste da sind. Aber ich denke, ihr seid stark genug, es dennoch zu wagen. Wollt ihr?

Hier also das Rezept:

Exotischer Obstsalat mit Weinbergpfirsich-Likör-Sahne und warmen Gewürzen

Zutaten:

Frisches Obst nach Wahl und Saison

1 Becher Schlagsahne à 200 ml oder Rama Cremefine zum Aufschlagen

1 Prise Tonka-Bohne

1 Prise Zimt

4 EL Weinbergpfirsich-Likör

Schneidet eure Lieblingsfrüchte zu einem leckeren Obstsalat klein und füllt ihn in eine Schale.

Deko-Tipp: Eine ausgehöhlte Ananas eignet sich super als Hingucker auf dem Ostertisch!

Schlagt nun die Sahne steif und gebt eine Prise Zimt und eine Prise Tonka-Bohne hinzu. Fügt anschließend nacheinander 4 EL Erben Weinbergpfirsich-Likör hinzu. Rührt den Likör esslöffelweise unter, damit ihr rechtzeitig stoppen könnt, falls die Sahne zu flüssig wird. Serviert euer Topping als Extra zum Obstsalat und freut euch über die verzauberten Gesichter.

Jetzt wünsche ich euch und euren liebsten ein wunderschönes Osterfest. Genießt die gemeinsamen Feiertage beim Schlemmen, Reden und Zusammensein. Und vielleicht sehen wir uns ja schon bald mal wieder auf dem Erben Winzerfest oder auf meinem vegetarischen Foodblog Behyflora (www.behyflora.com).

Bis bald

Eure Claudia

PS: Auf Instagram begleite ich euch noch den ganzen Monat April.

 

Über Claudia Zesewitz

Jeden Monat laden wir einen Foodblogger ein, in unserem ERBEN Blog seine besondere Leidenschaft für ein Food-Thema mit uns zu teilen.

Im April versorgt uns unser Mitglied Claudia Zesewitz mit tollen Rezeptideen rund um das Thema Osterbrunch. Sie liebt schöne Dinge, hat den Kopf voller Ideen und steht jeden Morgen mit einem Lächeln auf! Na, wenn das nicht unsere perfekte Gastbloggerin für das schöne Thema Ostern ist!

Wir freuen uns auf deine Beiträge, liebe Claudia!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.