ERBEN Rooftop Winebar in Berlin: Was bisher geschah #1

_MG_0461

Seit vier Wochen gibt es sie nun: die ERBEN Rooftop Winebar in Berlin-Neukölln. Deshalb ist es an der Zeit für einen Rückblick – Workshops, Events, gemütliche Sommer-Sonntage auf dem Dach – und eine kleine Vorschau auf das, was euch noch erwartet.

Am ersten Abend, bei der Eröffnung mit einem feierlichen Fassanstich, haben wir natürlich alle gemeinsam gefeiert und angestoßen und uns über jeden einzelnen Gast gefreut, den es aus Neugier auf unser Rooftop gelockt hat. Und es gab einige neugierige Besucher, wie ihr auf den Fotos erkennen könnt. Fazit: Am ersten Abend war jede Menge los.

Das zweite Wochenende haben wir dann am Donnerstag mit einem Kreativ-Workshop mit dem Motto „Weinfotografie“ gestartet und Jule Frommelt – Food-Fotografin aus Berlin – eingeladen. Jule hat jede Menge Utensilien mitgebracht, um den ERBEN Wein ins perfekte Licht zu rücken und ein Profi-Bild zu schießen. Wir finden, dass sich das Ergebnis durchaus sehen lassen kann.

Am dritten Wochenende hat es Cineasten in die Rooftop Bar verschlagen, denn am Freitag wurde diese in ein Kino verwandelt. Ausgestrahlt wurde „Sideways“, ein US-amerikanischer Film, in dem – selbstverständlich – Wein die Hauptrolle spielt und es gab frisches, selbstgemachtes Popcorn dazu. Kino-Feeling pur unter freiem Himmel!

Am vergangenen Wochenende war es dann Zeit für etwas Körperertüchtigung: Am Freitag haben wir, gemeinsam mit Chimosa, zum „Sunset-Yoga für Wine-Lover“ aufgerufen und am Samstag hat sich die Berliner Swing-Gemeinde zu uns auf die Dachterrasse begeben. Belohnt wurden die Yogis und Tänzer mit einem gut gekühlten Glas Wein.

Wusstet ihr eigentlich, dass sich in der Mitte der Rooftop Winebar ein großer Tisch befindet – eigens angefertigt und graviert –, der euch, also den Mitgliedern der ERBEN Gemeinschaft, gewidmet ist? Dieser wird jeden Tag bis eine Stunde nach Eröffnung exklusiv für euch reserviert! Sollte es euch also einmal in den kommenden Wochen auf das Dach verschlagen – was wir natürlich hoffen – so könnt ihr euch gewiss sein, ein Plätzchen zu finden.

32

Weitere Infos findet ihr hier. Wir freuen uns auf euch!

See you on the #erbenroof!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.