Weinflaschen einmal anders …

Was macht ihr eigentlich mit euren leeren Weinflaschen, wenn ihr sie nicht gerade zum Glascontainer bringt? Genau diese Frage habe ich mir vergangenes Wochenende gestellt. Ich habe mich mal etwas kreativ ausgetobt und das hier kam dabei heraus:

Wie findet ihr diese Ideen?

Vielleicht habt ihr auch schon selbst einige Weinflaschen dekorativ verschönert? Ich freue mich über ein paar Tipps, Tricks oder auch Beispiele von euch :-)

8 comments

  1. Man kann auch seinen Garten mit den Flaschen verschönern, ich kann leider nur z. Zt. keine Bilder liefern-man buddelt die Flaschen ein und läßt den Boden sehen und macht daraus verschiedene Muster mit verschiedenen Flaschenfarben wenn die Sonne darauf scheint sieht es noch toller aus.

  2. Warum immer nur als Blumenvase oder Kerzenständer? Also, ich habe da für mich etwas ganz besonderes ausgedacht. Mal ein kleiner Witz am Rande (das meine ich sogar ernst): Ich stelle die leeren Weinflaschen in meinen Flur am Eingangsbereich. Und wenn ein Einbrecher kommt, dann zieh ich ihm die Flaschen reihenweise über den Schädel, lach. Das ist gleichzeitig eine gute Werbung und er kennt dann garantiert den Namen ERBEN WEIN !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.