Rezept der Woche: Gefüllte Hähnchenbrust mit getr. Steinpilzen und Tomaten

RDW

In der heutigen Woche stellen wir euch ein Rezept von Sabine (schwarz-sa) vor. Auch sie gehört zu denen, die uns regelmäßig Rezepte einsenden. Ebenso wie Inge (kafka), wurden auch bereits mehrere Rezepte von Sabine als „Rezept der Woche“ gekürt. Heute wird ihr viertes RdW vorgestellt: Gefüllte Hähnchenbrust mit getr. Steinpilzen und Tomaten

gefüllte-Hähnchenbrust

Das ist wirklich ein tolles und leichtes Abendessen. Ob nach einem anstrengenden Arbeitstag oder am Samstagabend, dieses Gericht lässt sich schnell und einfach zubereiten!

Zuerst wird die Füllung für das Fleisch vorbereitet. Tomaten, Pilze und Rotwein zunächst für 20 Minuten auf dem Herd köcheln lassen. Die Mischung danach durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit für den späteren Gebrauch auffangen. Die Tomaten und Pilze aus dem Sieb fein hacken und mit Basilikum vermischen.

Die Hähnchenbrustfilets je nach Geschmack würzen und mit den feingehackten Tomaten und Pilzen füllen. Nun die Filets schließen, mit Öl bepinseln und für 25 Minuten in den Ofen schieben.

Die passende Soße zu den Filets darf natürlich auch nicht fehlen! Hierzu wird der aufgefangene Rotweinsud mit dem Bratansatz und Fond zusammengemischt. Zu guter Letzt noch ein Schuss Sahne und passende Gewürze hinzugeben, fertig ist die perfekte Soße zu der gefüllten Hähnchenbrust mit getr. Steinpilzen und Tomaten. 

Auf dem Bild von Sabine erkennt man schon unsere heutige Weinempfehlung zu diesem Gericht. Es ist der Erben Dornfelder trocken. Diesmal ist es mal kein trockener Weißwein zu hellem Fleisch ;-)

Wenn ihr noch nicht wisst, was ihr heute Abend schlemmen wollt, dann ist das Rezept von Sabine doch genau das Richtige! Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen :-)

Vielen Dank, liebe Sabine, für das tolle Rezept! Wir sind schon gespannt auf die nächsten.

 

Sabine´s Rezepte der Woche:

Mini-Hähnchen-Pastete
Vanillekipferl 
Zimtbrot mit Äpfeln 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.