Rezept der Woche: Windbeutel

RDW

In dieser Woche konnte uns dieses süße Rezept überzeugen : die Windbeutel von Heike!

12273732_985495754806637_2497099798346310701_o

Sucht ihr noch ein Dessert zum Weihnachtsessen oder eine süße Leckerei für die Kaffeetafel? Dann liegt ihr mit diesem Rezept von Heike genau richtig. Die leckeren Windbeutel sind super schnell hergestellt und kommen immer gut an.

Alle Zutaten werden miteinander vermischt und dann als kleine Häufchen in den Backofen gestellt. Während diese ca. 20 Minuten dort backen, kann die Füllung für die Windbeutel vorbereitet werden. Heike füllt laut Rezept die Windbeutel mit Sahne, Marmelade und Obststückchen. Also wird nun die Sahne geschlagen, das Obst geschnitten und im besten Falle Omas Marmelade geöffnet.

Nachdem die Häufchen abgekühlt sind, können sie nun endlich gefüllt und mit Obst verziert werden. Nun habt ihr in kürzester Zeit ein tolles Dessert geschaffen, mit dem ihr alle verzaubern könnt.

An Weihnachten darf ein Gläschen Wein natürlich nicht fehlen. Wir haben dazu unseren Erben Müller-Thurgau ausgewählt, mit ihm könnt ihr bei Desserts oder süßen Leckereien nichts falsch machen!

Vielen Dank, liebe Heike, für dieses tolle Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.