Rezept der Woche: Herbstliche Pizza mit Pilzen und Spitzkohl

RDW

In dieser Woche konnte uns die liebe Gaby mit ihrem Rezept überzeugen. Eine herbstliche Pizza zum Nachmachen! :-)

Herbstliche Pizza mit Pilzen und Spitzkohl von Gaby

Herbstliche Pizza mit Pilzen und Spitzkohl von Gaby

Passend zur Jahreszeit habe ich diesmal die Herbstliche Pizza mit Pilzen und Spitzkohl ausgewählt. Ich persönlich liebe es, an kalten und verregneten Tagen mit meiner Familie abends zusammen zu kochen. Dafür eignet sich diese Pizza doch ganz hervorragend, oder? Je mehr Hände mithelfen, umso schneller ist die Pizza fertig und der Hunger kann gestillt werden. Jedem Hobby-Pizzabäcker wird eine Aufgabe zugeteilt und ruckzuck hat man eine leckere Pizza gezaubert, die allen schmeckt.

Selbstverständlich wird hier alles selbst gemacht, ob es nun der Pizzateig oder die Tomatensoße ist. Wenn alle Zutaten vorbereitet sind, werden die Pilze und der Spitzkohl einzeln angebraten. In dieser Zeit kann der Pizzateig mit der Soße bestrichen und für wenige Minuten im Backofen gelagert werden. Wenn die Zeit abgelaufen ist, kann die Pizza mit dem angebratenem Spitzkohl und den Pilzen inklusive dem Käse belegt werden.

Um den Abend abzurunden, kann man sich zur selbst gemachten Pizza noch ein Glas Wein gönnen. Wie wäre es mit unserem Erben Kabinett? Als zarter Weißwein ergänzt er sich super mit den Pilzen und dem Spitzkohl.

Wagt euch doch auch mal an das tolle Rezept von Gaby! Das Team der Erben Gemeinschaft wünscht euch viel Spaß dabei :-)

Lieben Dank, Gaby, für dein Rezept!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.