Rezept der Woche: Hähnchenbrust mit Rhabarber

RDW

Auch in dieser Woche stellen wir euch wieder ein leckeres Rezept vor: Hähnchenbrust mit Rhabarber von Shanica (Tina).

Hähnchenbrust mit Rhabarber von Tina

Hähnchenbrust mit Rhabarber von Tina

Eure Schwiegereltern oder auch Eltern sind bei euch zum Essen eingeladen und ihr wisst nicht, was ihr kochen sollt? Dann passt gut auf, denn wir haben diese Woche genau das Richtige für euch! Eine fruchtige Soße zu saftigem Fleisch und vitaminreichem Spinat.

Das Hähnchenbrustfilet wird für eine Stunde im Backofen gegart. In der Zwischenzeit wird der Rhabarber in kleine Würfel geschnitten und für 20 Minuten stehen gelassen. In dieser Zeit hat der Rhabarber genug Saft gezogen, um daraus nun eine Soße zu zaubern. Jetzt muss das Ganze noch ordentlich gewürzt werden und die Soße für das Filet ist fertig. Zum Schluss nur noch das Hähnchenbrustfilet anbraten und würzen, den Spinat zubereiten und fertig ist der Gaumenschmaus.

Ein super Gericht, womit man bei einem Sonntagsessen bei den Schwiegereltern/Eltern gut punkten kann, oder ?! ;-)

PS: Und wenn ihr wirklich alles richtig machen wollt, dann darf der perfekte Wein natürlich nicht fehlen. Wie wäre es mit einem Glas Erben Grauburgunder trocken? Er passt hervorragend zum Hähnchenfleisch und verleiht das perfekte Aroma.

Probiert es doch einfach mal aus, ob dieses Rezept nicht nur uns überzeugt hat, sondern auch eure Schwiegereltern/Eltern :-)

Vielen Dank, liebe Tina, für diese super Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.