Erben Crowdsourcing macht Schlagzeilen

LZ-18

Artikel in neuem Fenster öffnen

Heute sind wir mal ein bisschen stolz und ihr dürft es auch sein: Denn in der aktuellen Lebensmittel Zeitung ist ein toller Bericht über unser Crowdsourcing-Projekt erschienen. Die Lebensmittelzeitung erscheint wöchentlich und ist mit einer tatsächlich verbreiteten Auflage von über 40.000 Exemplaren die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Überzeugt euch selbst, denn ihr seid ein Teil davon!

Bisherige Beiträge zum Thema:

Erben Crowdsourcing – 12. Entscheid: die Ausstattung (4.5.2015)
11. Entscheid: die Produktnamen (16.4.2015)
10. Entscheid: der Serienname (31.03.2015)
9. Entscheid: Namensvorschläge (11.03.2015)
8. Entscheid: die Rebsortenauswahl (08.03.2015)
7. Entscheid: das Anbaugebiet: (07.03.2015)
6. Entscheid: die Rebsorte (26.02.2015)
5. Entscheid: das Geschmacksprofil (23.02.2015)
4. Entscheid: die Geschmacksrichtung (18.02.2015)
3. Entscheid: die Weinart (13.02.2015)
2. Entscheid: der Anlass (09.02.2015)
Der Anfang ist gemacht! (08.02.2015)
Los geht’s! (27.01.2015)
Ihr sagt uns, was wir abfüllen! (09.12.2014)

1 comment

  1. Wow, ein toller Artikel, der auch klar macht, das es um die zukünftigen Käufer der Weine geht. Denn näher als mit diesem Crouwdsoursing kann man nicht an sooooo viele potenzielle Kunden auf einmal herankommen. Das war eine sehr innovative Idee und wie man sieht funktioniert es. Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht mich zu beteiligen und klar werde ich einer der ersten Käufer dieser / unserer Weine sein, denn man ist ja auch ein bisschen Stolz daran mitgearbeitet zu haben. Ich freue mich schon auf weitere innovative Aktionen.
    Herzliche Grüße aus der Eifel an das ganze Team und alle Mitglieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.