Ansichten eines Neumoselaners (V): Frühling an der Mosel

 

Liebe Erben-Freunde,

jetzt endlich ist der lang ersehnte Frühling eingekehrt. Wie soll ich es besser beschreiben als mit dem Liedtext des Heimatkomponisten, Willi Schmidt (02.04.1911 – 09.06.1987):

♫  Frühling im Moselland

Frühling im Moselland, herrliche Zeit. Goldener Sonnenstrahl machet die Herzen weit.

Blühende Reben auf Bergeshöhn, duftender Flieder im Tal.

Nirgends ist der Lenz so schön, wie im Moseltal…..“   ♫

Anlässlich eines Fotowettbewerbes ermittelte der Stadtrat sechs Gewinner, deren Bilder im Jahre 2012 in einem Kalender veröffentlicht wurden. Die daraus ausgesuchten Fotos unterstreichen mein Frühlingserleben im Moseltal.

Frühlingserwachen an der Mosel: Wein, Kultur und viel Natur, so präsentieren sich die Städte und Dörfer entlang der Mosel. Es grünt und blüht – der Frühling verzaubert die Landschaft und taucht sie in ein Meer aus Farben.

Besonders schön empfinde ich die Pfirsichblüten. Mehr als 10.000 Pfirsichbäume verwandeln das Moseltal in ein Kunstwerk aus blassrosa Tupfen. Der Weinbergspfirsich-Likör gehört zu den kulinarischen Köstlichkeiten an der Mosel. Ihr solltet ihn unbedingt probieren!

Am Moselgestade schwimmen die stolzen Schwäne, putzen ihr weißes Gefieder und sind dabei, ein Nest zu bauen – wer den versteckten Winkel entdeckt, wird bald schon die Jungschwäne sehen können. Enten und neuerdings auch Nilgänse tummeln sich im Wasser oder auf der Moselwiese.

Jetzt ist es auch an der Zeit, die Angebote der Winzer und den umliegenden Gemeinden anzunehmen, zum Beispiel:

14.05. – 17.05.2015         Tag der offenen Weinkeller in Traben-Trarbach und Wolf

Die Weingüter haben geöffnet und präsentieren den typischen Moselriesling zu Spezialitäten der Winzerküche.

16.05. – 18.05.2015         Irmenacher Markt

Dort spielt noch die Blasmusik, Marktstände bieten vielfältige Artikel an, selbstgebackener Kuchen wird von Vereinsmitgliedern verkauft und abends sorgt eine Live-Band im Zelt für Tanz und Unterhaltung.

23.05.2015                   31. Mitternachtslauf in Kröv ab 18:00 Uhr

Wer es gerne sportlich hat, meldet sich zum Mitternachtslauf Kröv an. Einzigartige nächtliche Atmosphäre an der Laufstrecke durch das gastliche Weindorf Kröv mit Straßenkünstlern, Musikkapellen, Tanzgruppen und Feuerwerk über der Mosel.
… Die Nacht wird zum Tag … Die Sieger des Mitternachtslaufes werden in Wein aufgewogen. Große After-Run Party mit Siegerehrung und Livemusik in der Weinbrunnenhalle bis in den frühen Morgen.

22.05. – 25.05.2015         Weinfrühlingsfest mit Wohnmobiltreffen in Enkirch

In diesem Jahr fällt das Weinfrühlingsfest mit dem Pfingstfest zusammen. Weinstände sind geöffnet, Musikkapellen spielen auf, es darf getanzt werden.

30.05. – 31.05.2015         Motorbootrennen in Traben-Trarbach

32 Jahre lang war Traben-Trarbach Austragungsort für spektakuläre Motorbootrennen. An diese Geschichte der Stadt ist im Jahre 2014 wieder erfolgreich angeknüpft worden. 2015 wird dieses Event nun wieder „weltmeisterlich“. Mit der Unterstützung des ADAC und dem Teamleiters des Team 33, Roland Olschimke, wird der Gewerbeverein der Stadt Traben-Trarbach e.V. diese legendären Rennen erfolgreich weiterführen.

Auch Spaß und Unterhaltung werden groß geschrieben; so stehen Weinerlebniswanderungen, Planwagenfahrten durch die Weinberge sowie Musik und Tanz in den Weingütern auf dem Programm. Radfahrern oder Radwandern lässt sich auf den gut ausgebauten Radwegen entlang der Mosel.

In Keller, Scheune, Hof und Garten dreht sich dann alles um den Wein, dazu gibt’s kleine Spezialitäten aus der Winzerküche wie Winzervespern und Schmalzbrote, Rieslingsuppe, Gräwes (Sauerkraut, Kartoffelpüree mit Kasseler oder Würstchen).

Habe ich euch neugierig gemacht? Dann kommt an die Mosel und lasst es euch dort gut gehen!

Es grüßt euch ganz herzlich aus dem schönen Traben-Trarbach,

euer André

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.