„Hot Barbecue“: Hol dir jetzt dein Last Minute Ticket für unseren Überraschungsevent in Berlin!

event

Noch knapp drei Wochen, bis es heißt: „Hot Barbecue: Chilis treffen Weine!“ Am Freitag, den 19. Juni, ab 19:30 Uhr feiern wir die Premiere unserer Eventserie „Erben Tafelrunde“ in Berlin. Ein Abend für Experimentierfreudige.

Wenn du Lust auf ein kulinarisches Abenteuer hast, kannst du dir noch bis einschließlich morgen ein Ticket in der Erben Prämienwelt sichern. Für 5.000 Oechsle bieten wir dir ein buntes Feuerwerk für die Geschmacksnerven. Der Veranstaltungsort ist geheim und wird erst wenige Stunden vor Beginn bekannt gegeben.

Mit dabei sind auf jeden Fall folgende Mitglieder unserer Erben Gemeinschaft, die ihr Ticket bei unserer Verlosung gewonnen haben:

  • Kattalla
  • Jens_Schommer
  • Flyingman
  • KarinaEr
  • Hpchen
  • Freschm
  • Dirkwinter
  • Hansjuergen Carl
  • Tonstich
  • Schnuppelpuppel

Wir gratulieren und freuen uns auf unser Kennenlernen bzw. Wiedersehen!

Sichere dir jetzt dein Last-Minute-Ticket!

Erben Cabernet Sauvignon Rosé Réserve Trocken

blogbild

Roséweine werden klassischerweise im Sommer auf der Terrasse oder dem Balkon getrunken, gerne spricht man landläufig auch von einem Terrassenwein. Einen klassischen Vertreter dieser Kategorie haben wir neu in unserem Sortiment. Extra für die Sommermonate möchten wir euch diesen fruchtigen und doch bodenständigen Vertreter seiner Art empfehlen.

In der Nase erinnert dieser Wein an fruchtige Beerenaromen wie Cassis oder Brombeere, Gleiches zeigt sich auch im Geschmack. Dieser Wein ist trocken ausgebaut und so auch ein idealer Begleiter zum sommerlichen Grillen oder zu bunten Salaten mit einer Fruchtgarnitur. Als Speiseempfehlung kann sich das Redaktions-Team auch sehr passend den Wassermelone-Schafskäse Salat von Claudia aus dem Erben Rezeptbuch vorstellen.

Die Rebsorte Cabernet Sauvignon ist eine Rotweinsorte mit großem Renommee und wird darum auch als Edelrebe bezeichnet. Roséweine dieser Rebsorte sind eher unbekannt, zugleich aber auch hochgeschätzt wegen des besonderen Charakters. Und unser Erben Cabernet Sauvignon Rosé Réserve bringt diesen besonderen Charme auf den Punkt. Er wurde kürzlich sogar mit „Sehr Gut“ bei dem renommierten Meiningers Weintest ausgezeichnet.

Habt ihr Lust auf diesen tollen Sommerwein bekommen? Dann könnt ihr nun Oechsle einsetzen, um diesen tollen Wein einzutauschen, oder aber ihr gönnt ihn euch bei uns im Online-Shop.

 

Neues aus dem Erben Jubiläums-Weinberg: der Austrieb

Die Reben im Erben Jubiläums-Weinberg sind mittlerweile ausgetrieben und wachsen zusehends. Der genaue Austriebstermin war der 17. April. Der Austrieb war dieses Jahr allerdings je nach Lage sehr unterschiedlich und schwankte um mehr als eine Woche. Grund dafür war das kühle Wetter in der zweiten Aprilhälfte. Gegenüber dem langjährigen Mittel hier an der Mosel lag der Austrieb in diesem Jahr leicht später. Aber das muss uns nicht sorgen, weil je nach Wetter schnelle Wachstumsschübe immer möglich sind. Auch der Fruchtansatz ist sehr gut. Die Triebe zeigen jetzt die sogenannten Gescheine, aus denen sich dann die Trauben nach der Rebblüte entwickeln. Wenn man ganz genau hinschaut, sehen diese bereits aus wie kleine Träubchen. Also, der nächste Jahrgang des Erben Patenschaft-Rieslings aus dem Jubiläums-Weinbergs weckt bereits jetzt große Erwartungen :-) Wie ihr sehen könnt, geht es den Rosen am Wegrand gut. Sie haben bereits Knospen und werden bald blühen. Ich werde euch berichten!

Natürlich macht jetzt das Radfahren auch wieder mehr Freude, weil die Temperaturen angenehmer sind. Meine Vorbereitung auf die Saison war toll. Ich habe mir sogar den Luxus gegönnt und ein paar Tage mit Freunden auf Mallorca trainiert. Also, das Fahrrad ist fit für die Saison, damit könnt ihr euch auf weitere Impressionen meiner Radtouren an der Mosel und der Erben Weine freuen.

Not just Wine – Wein-Cocktail mit Erben Dornfelder trocken

Bei der vergangen ProWein, der Leitmesse für Wein und Spirituosen in Düsseldorf, wurde im Rahmen einer Cocktails-Lounge ein Cocktail mit dem Namen „Not just Wine“ mit unserem Erben Dornfelder gemixt.

Das Team mit dem Head Bartender Lukas Motejzik (Inhaber Bar Zephyr und Herzog in München) und der Barcrew vom Shepheard Bar Catering begeisterten die Fachbesucher vollends mit den „Drinks Of Tomorrow – Räuchern – Dörren – Garen“. Drinks mit den Namen „Milky Mojito“, „Button Bank“ oder „Not just Wine“ sorgten beim Publikum für Begeisterung. Im Erben-Cocktail fanden sich Zutaten wie Vanillesirup, Verjus, Mezcal, Triple Sec und natürlich Erben Dornfelder trocken. Getoppt wurde das Ganze mit Limettenasche, Walnuss, roter Traube und Fruchtleder. Was für eine Kombination :-)

Ich durfte diesen Drink ebenfalls probieren und war von der Kreation einfach „hin und weg“. Habt ihr auch schon Cocktails mit Erben Weinen gemixt? Habt ihr Lust, das Rezept mit uns zu teilen?

Ansichten eines Neumoselaners (V): Frühling an der Mosel

 

Liebe Erben-Freunde,

jetzt endlich ist der lang ersehnte Frühling eingekehrt. Wie soll ich es besser beschreiben als mit dem Liedtext des Heimatkomponisten, Willi Schmidt (02.04.1911 – 09.06.1987):

♫  Frühling im Moselland

Frühling im Moselland, herrliche Zeit. Goldener Sonnenstrahl machet die Herzen weit.

Blühende Reben auf Bergeshöhn, duftender Flieder im Tal.

Nirgends ist der Lenz so schön, wie im Moseltal…..“   ♫

Anlässlich eines Fotowettbewerbes ermittelte der Stadtrat sechs Gewinner, deren Bilder im Jahre 2012 in einem Kalender veröffentlicht wurden. Die daraus ausgesuchten Fotos unterstreichen mein Frühlingserleben im Moseltal.

Frühlingserwachen an der Mosel: Wein, Kultur und viel Natur, so präsentieren sich die Städte und Dörfer entlang der Mosel. Es grünt und blüht – der Frühling verzaubert die Landschaft und taucht sie in ein Meer aus Farben.

Besonders schön empfinde ich die Pfirsichblüten. Mehr als 10.000 Pfirsichbäume verwandeln das Moseltal in ein Kunstwerk aus blassrosa Tupfen. Der Weinbergspfirsich-Likör gehört zu den kulinarischen Köstlichkeiten an der Mosel. Ihr solltet ihn unbedingt probieren!

Am Moselgestade schwimmen die stolzen Schwäne, putzen ihr weißes Gefieder und sind dabei, ein Nest zu bauen – wer den versteckten Winkel entdeckt, wird bald schon die Jungschwäne sehen können. Enten und neuerdings auch Nilgänse tummeln sich im Wasser oder auf der Moselwiese.

Jetzt ist es auch an der Zeit, die Angebote der Winzer und den umliegenden Gemeinden anzunehmen, zum Beispiel:

14.05. – 17.05.2015         Tag der offenen Weinkeller in Traben-Trarbach und Wolf

Die Weingüter haben geöffnet und präsentieren den typischen Moselriesling zu Spezialitäten der Winzerküche.

16.05. – 18.05.2015         Irmenacher Markt

Dort spielt noch die Blasmusik, Marktstände bieten vielfältige Artikel an, selbstgebackener Kuchen wird von Vereinsmitgliedern verkauft und abends sorgt eine Live-Band im Zelt für Tanz und Unterhaltung.

23.05.2015                   31. Mitternachtslauf in Kröv ab 18:00 Uhr

Wer es gerne sportlich hat, meldet sich zum Mitternachtslauf Kröv an. Einzigartige nächtliche Atmosphäre an der Laufstrecke durch das gastliche Weindorf Kröv mit Straßenkünstlern, Musikkapellen, Tanzgruppen und Feuerwerk über der Mosel.
… Die Nacht wird zum Tag … Die Sieger des Mitternachtslaufes werden in Wein aufgewogen. Große After-Run Party mit Siegerehrung und Livemusik in der Weinbrunnenhalle bis in den frühen Morgen.

22.05. – 25.05.2015         Weinfrühlingsfest mit Wohnmobiltreffen in Enkirch

In diesem Jahr fällt das Weinfrühlingsfest mit dem Pfingstfest zusammen. Weinstände sind geöffnet, Musikkapellen spielen auf, es darf getanzt werden.

30.05. – 31.05.2015         Motorbootrennen in Traben-Trarbach

32 Jahre lang war Traben-Trarbach Austragungsort für spektakuläre Motorbootrennen. An diese Geschichte der Stadt ist im Jahre 2014 wieder erfolgreich angeknüpft worden. 2015 wird dieses Event nun wieder „weltmeisterlich“. Mit der Unterstützung des ADAC und dem Teamleiters des Team 33, Roland Olschimke, wird der Gewerbeverein der Stadt Traben-Trarbach e.V. diese legendären Rennen erfolgreich weiterführen.

Auch Spaß und Unterhaltung werden groß geschrieben; so stehen Weinerlebniswanderungen, Planwagenfahrten durch die Weinberge sowie Musik und Tanz in den Weingütern auf dem Programm. Radfahrern oder Radwandern lässt sich auf den gut ausgebauten Radwegen entlang der Mosel.

In Keller, Scheune, Hof und Garten dreht sich dann alles um den Wein, dazu gibt’s kleine Spezialitäten aus der Winzerküche wie Winzervespern und Schmalzbrote, Rieslingsuppe, Gräwes (Sauerkraut, Kartoffelpüree mit Kasseler oder Würstchen).

Habe ich euch neugierig gemacht? Dann kommt an die Mosel und lasst es euch dort gut gehen!

Es grüßt euch ganz herzlich aus dem schönen Traben-Trarbach,

euer André

Das Erben Rezeptbuch: Bist du schon drin?

IMG_4355

An Ostern haben wir, wie ihr wisst, ein neues Experiment gestartet: Gemeinsam mit euch wollen wir eine Rezeptsammlung nach dem Prinzip des „Food and Wine Pairing“ gestalten: Ihr verratet darin eure Lieblingsgerichte und wir empfehlen dazu einen passenden Erben Wein. Inzwischen umfasst unser Nachschlagewerk rund 50 leckere Gerichte. Ist schon eins von euch dabei?

Offen gestanden läuft mir zum Beispiel jede Mal das Wasser im Munde zusammen, wenn ich mir den Beitrag von unserem Mitglied Kafka ansehe: die „Grüne Spargeltimbale mit pfiffigem Paprika“. Dazu unseren halbtrockenen Erben Riesling Réserve genießen und die „himmlische Frühlingsvorspeise“ ist perfekt! Schaut doch mal, wer sich schon so alles in unserem Erben Rezeptbuch verewigt hat und lasst euch inspirieren.

Von jetzt an habt ihr übrigens die Möglichkeit, jede Woche eure Kochkünste mit den Mitgliedern der Erben Gemeinschaft zu teilen. Für jeden neuen Beitrag erhaltet ihr im Gegenzug bis zu 500 Oechsle auf eurem Konto gutgeschrieben. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur Rezepte freischalten, die unseren Qualitätsstandards entsprechen.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

 

Erben Crowdsourcing macht Schlagzeilen

LZ-18

Artikel in neuem Fenster öffnen

Heute sind wir mal ein bisschen stolz und ihr dürft es auch sein: Denn in der aktuellen Lebensmittel Zeitung ist ein toller Bericht über unser Crowdsourcing-Projekt erschienen. Die Lebensmittelzeitung erscheint wöchentlich und ist mit einer tatsächlich verbreiteten Auflage von über 40.000 Exemplaren die führende Fach- und Wirtschaftszeitung der Konsumgüterbranche in Deutschland. Überzeugt euch selbst, denn ihr seid ein Teil davon!

Bisherige Beiträge zum Thema:

Erben Crowdsourcing – 12. Entscheid: die Ausstattung (4.5.2015)
11. Entscheid: die Produktnamen (16.4.2015)
10. Entscheid: der Serienname (31.03.2015)
9. Entscheid: Namensvorschläge (11.03.2015)
8. Entscheid: die Rebsortenauswahl (08.03.2015)
7. Entscheid: das Anbaugebiet: (07.03.2015)
6. Entscheid: die Rebsorte (26.02.2015)
5. Entscheid: das Geschmacksprofil (23.02.2015)
4. Entscheid: die Geschmacksrichtung (18.02.2015)
3. Entscheid: die Weinart (13.02.2015)
2. Entscheid: der Anlass (09.02.2015)
Der Anfang ist gemacht! (08.02.2015)
Los geht’s! (27.01.2015)
Ihr sagt uns, was wir abfüllen! (09.12.2014)

„Hot Barbecue: Chilis treffen Weine“: Auf nach Berlin zum großen Erben Überraschungsevent!

bbq

Am 19. Juni, ab 19:30 Uhr findet in Berlin die Premiere unserer Eventserie „Erben Tafelrunde“ statt und die wird richtig scharf: Denn der Abend steht unter dem Motto „Hot Barbecue: Chilis treffen Weine!“

Im Namen und im Rahmen der Erben Gemeinschaft präsentieren wir euch in der Hauptstadt ein buntes Feuerwerk für die Geschmacksnerven: Barbecue-Experience, Chili-Workshop, Winetasting, Entertainment und vieles mehr!

Falls ihr euch jetzt fragt, wo das Ganze stattfinden wird: Der Veranstaltungsort ist geheim und wird erst wenige Stunden vor dem Beginn enthüllt. Lasst euch überraschen! :)

Es gibt zwei Möglichkeiten, bei der Erben Tafelrunde dabei zu sein:

  • Sichere dir ein Event-Ticket für 5.000 Oechsle in der Prämienwelt der Erben Gemeinschaft. Das Kontingent ist auf 15 Mitglieder beschränkt.
    Jetzt Ticket sichern!
  • Noch bis zum 8. Mai könnt ihr für 50 Oechsle ein Los erwerben und mit etwas Glück 1 von 10 zusätzlichen Tickets für unser Überraschungsevent gewinnen.
    Jetzt Los erwerben!

Wer von euch ist dabei?