Weinprobe zuhause: Ihr testet unsere neuen Erben Weine!

IMG_1378_____

Wie bereits berichtet, veranstalten wir demnächst bei uns in Traben-Trarbach eine Jungweinprobe unter Expertenaufsicht, um die Güte unseres Jubiläumsweins zu begutachten. Mit dabei werden drei Mitglieder der Erben Gemeinschaft sein, die sich als Erste von der Qualität des Jahrgangs 2014 überzeugen können.

Der nächste Höhepunkt lässt allerdings nicht lange auf sich warten: Denn noch im Februar möchten wir noch mehr Mitgliedern der Community die Möglichkeit eröffnen, sich ein Urteil zu bilden, wie der Jahrgang 2014 geworden ist. Im Rahmen der großen Erben Probe könnt ihr euch ein Set für die Weinprobe in den eigenen vier Wänden bestellen.

Als Jahrgangstester erhältst du eine Lieferung frei Haus mit einer kleinen Auswahl unserer Sorten zum Probieren. Dein Urteil kannst du uns anschließend ganz einfach online abgeben. Als Dank für deine Mitwirkung bekommst du selbstverständlich Oechsle gutgeschrieben. Teilnehmen kann jeder, der Mitglied in unserer Erben Gemeinschaft ist. Nähere Infos zum Start gibt’s demnächst hier im Blog.

Was, du bist noch kein Mitglied? Dann melde dich jetzt an!

49 comments

  1. Na die Mädels würden dann gleich sich wieder treffen zur Weinprobe und Bewertung. Erben Huxelrebe Auslese hat schon gemundet. und der Vorrat ist schon gut eingetroffen. Das wird ein lustiger nächster Mädelsabend

  2. Wenn das warten noch lange dauert, wird der Jungwein noch schal. ;-) Schön wäre es jedes Mitglied, könnte eine Probe bestellen, aber das wäre sicherlich eine Kostenintensive-Mammutaufgabe. Wenn daher nicht jeder ein Set bestellen kann, muss ich es dem Team leider nachsehen. :-)

  3. Ich bin gerne Mitglied bei der Erbengemienschaft und schaue regelmäßig und sehrinteressiert hier rein. Ich habe das Erbenbanneram 22.2.2015 auf meinem blog eingebunden, mir wurden aber die Oechsle noch nicht gutgeschrieben, vielleicht hat da jemand einen Tipp für mich, wie das funktioniert, dass ich meine Oechsle erhalte. http://petrahelene.blogspot.de/ Ich wünsche allen hier weiterhin viel Spaß und auch ich bin schon ganz gespannt, wie der Jahrgang 2014 geworden ist. Ich würde gerne testen und hier und auf meinem blog darüber berichten, das würde mir große Freude machen.

    1. Hallo Petra,

      erst ein mal vielen Dank, dass du als eines der ersten Mitglieder das Widget bei dir eingebunden hast. Das hat uns wirklich sehr gefreut! Was den Erhalt deiner Oechsle angeht, so hatten wir vorab festgelegt, dass dir der Betrag nach dem Ablauf von 30 Tagen gut geschrieben werden. Du musst also nichts weiter tun, einfach nur noch etwas abwarten. :)

      Was die Erben Probe anbelangt, so sei schon mal verraten, dass es dazu in Kürze Neuigkeiten hier im Blog geben wird!

      Viele liebe Grüße,
      Thomas

      1. Lieber Thomas,
        damit sind ja meine Fragen alle beantwortet, vielen Dank ! Vielen Dank auch für die wunderbare Betreuung hier auf dem blog, da fühle ich mich doch gut angenommen und aufgehoben, das macht wirklich große Freude.
        Ich denke mal nicht, dass ich das Banner nach 30 Tagen löschen werde, es passt auf meinen blog und mir gefällt es.
        Liebe Grüße Petra

  4. Hallo zusammen, da ich in einer der berühmtesten Weinanbaugebiete Deutschland wohne (Kaiserstuhl, Ihringen am Kaiserstuhl ist die wärmste Stadt Deutschlands ;-) ), trinke ich eigentlich nur regionale Weine. Daher würde ich sehr gerne mal „fremdgehen“ und gucken, was aus einem mir unbekannten Weinbaugebiet so daher kommt. Und wies schmeckt. Also laßt mich bitte „ein Viertele schlotze“, wies hier in Baden so schön heißt.

  5. Weinprobe zuhause, das ist eine klasse Idee.
    Mit Freunden und der Familie ganz in Ruhe gemütlich zuhause, im Partyraum oder bei entsprechendem Wetter auf der Terrasse. Vielleicht pünktlich zum ersten Grillabend ;-)
    Wann geht es denn los???

    1. Liebe Sunny1968,

      wir freuen uns, dass dir unsere Idee gefällt. Bis Mitte März läuft ja noch die Bewerbungsphase. Die Pakete machen sich dann Ende März zu den Auserwählten auf den Weg! :)

      Liebe Grüße,
      Thomas

  6. Lieber Thomas,
    danke für die Info, dann wird es ja bald spannend.
    Ich drücke allen Bewerbern und Weinliebhabern ganz fest die Daumen und bin schon ganz gespannt auf das Feedback.
    Gruß Sunny1968

  7. Hallo liebes Erben Team,
    da der Tag heute so kreativ im Weinverkosten war, wie sieht es mit einem —> Blindtasting <— (neutrale/dunkle Weinflaschen ohne Etikett) von zu Hause aus, aus? Könnte doch als späteres "Easter egg", nach der jetzigen Weinprobe folgen? Ich melde mich schon mal dazu an. ;-)
    Grüße Andek.

    1. Hallo Andek, das hört sich noch einem erfolgreichen Sonntag an :-) Leider dürfen wir keinen Wein ohne Etikett abgeben. Möglich ist es, eine Probe in schwarzen Gläsern zu machen oder vielleicht durch verdecken von Etikett und Kapsel die Flaschen zu neutralisieren. Tipps und Tricks lassen sich dazu bestimmt zusammenstellen :-) Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche Verena

  8. Ich wäre auch gern dabei .Wir trinken bei uns gern mal einen gute Tropfen ,in geselliger Runde .Hätte da auch schon genügend Freunde die sehnsüchtig auf eine Nachricht warten.

  9. Bei 9.000 gefällt mir angaben auf Facebook, sind das für mich 9.000 potenzielle Bewerber auf eine Weinprobe. Bei 150 Testpaketen, bekommt 1ner von 60 die Chance dazu. Ich denke, es hilft nur eins, besonders aktiv sein. ;-)

  10. Nun ist es bald soweit und wir wissen wer unter den glücklichen Testern ist. Ich bin schon sehr gespannt und würde mich riesig freuen, dabei sein zu dürfen. Auch freue ich mich, daß mir eine liebe Freundin diese Seite empfohlen hat. Es macht wirklich Spaß!
    Viele liebe Grüße aus Mecklenburg-Vorpommern, Claudi

    1. Wir werden alle Teilnehmer zum Ende dieser Woche mit einer E-Mail benachrichtigen. Somit wissen alle Tester, ob ein Päckchen von uns kommt. Ein bisschen müsst ihr noch die Daumen gedrückt halten :-) Liebe Grüße Verena

  11. Das ist aber auch spannend! Die Woche ist ja bald rum und dann werden wir erlöst.;-)
    Ich wünsche allen eine schöne restliche Woche, liebe Grüße aus Mecklenburg- Vorpommern.

  12. Ich freue mich gerade riesig, habe die Nachricht erhalten, dass ich testen darf. Einfach klasse – mhhhhh dann machen wir mal bald ein Weinabend, mal sehen, wie die Erben Weine schmecken ;-) LG

  13. Ich wünsche allen, die als Tester/innen ausgewählt wurden, viel Spaß bei ihrer ganz persönlichen Weinprobe zuhause ;-)
    Und vielen Dank an das Erben Team für das Oechsle Trostpflaster, das war eine klasse Idee.
    Ich bin schon sehr gespannt auf die Beurteilung und Berichte der Tester/innen und freue mich schon jetzt auf die nächste Weinprobe zuhause.

  14. Ach ich bin bei den Testern der neuen Weißweine dabei und freue mich sehr darüber, vielen Dank an das gesamte Team. Ich darf testen und auch auf meinem blog darüber zu berichten. Liebe Grüße von Petra Helene

  15. das Mädels Weintesttreffen ist geplant und in Vorbereitung. Das dürfte ein lustiger Mädelsabend für Maria und Ihre Freundinnen werden. Der Testbericht folgt natürlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.