Erben Crowdsourcing: Der Anfang ist gemacht!

crowd

Morgen nehmen wir die nächste Stufe bei unserem Crowdsourcing-Projekt. (Für all diejenigen, die den Anfang verpasst haben, der Einstieg ist jederzeit möglich. Hier könnt ihr nachlesen, worum es beim Erben Crowdsourcing geht.) An den Anfang haben wir folgende Frage gestellt: „Gemessen an deinen Bedürfnissen: Was ist dir an einem Wein besonders wichtig?“

Die Frage war bewusst offen formuliert, um euch die Möglichkeit zu geben, zunächst einmal völlig frei zu antworten, was euch zum Thema Wein alles auf dem Herzen liegt. Wir haben ein breites Spektrum an Antworten erhalten, dass wir heute gerne mit euch teilen: siehe obiges Schaubild. Die Begriffe, die groß dargestellt sind, wurden besonders häufig genannt. Allen Mitgliedern, die mitgemacht haben, herzlichen Dank!

In den kommenden Wochen werden wir nun eine Serie von Votings durchführen, die zum Ziel hat, euch bei der Produktentwicklung einzubeziehen und der wir mit großer Spannung entgegensehen. Los geht’s mit einem Aspekt, der vielen Mitgliedern unserer Erben Gemeinschaft bei der Auswahl eines Weins besonders wichtig ist, wie der erste Entscheid gezeigt hat: der Anlass.

Ab morgen Nachmittag könnt ihr hier abstimmen!

3 comments

  1. Ich bin sehr gespannt, wie es hier weiter geht :-) werde mich gerne weiter beteiligen an dieser Aktion! Ich bin heute übrigens den Erben Pfad gegangen…. Ich war im süddeutschen und auf dem Rückweg bin ich „kurz“ dort vorbei…. Freie mich schon darauf, wenn die Reben wieder tragen ;-)
    Gruß Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.