Die finale Runde der Aktion “Erben Serviertipps”: Wir präsentieren das 3. Gewinner-Rezept

Mit dem Jahr 2014 endet auch unsere Dezember Special-Aktion: der Erben Serviertipp. Wir haben euch darin in der Erbengemeinschaft dazu aufgefordert, zum jeweiligen Wochenwein ein Rezept zu kreieren und bei uns einzureichen. Alle Einreichungen wurden mit 900 Oechsle belohnt und der Wochengewinner durfte sich zudem über ein Weinpaket frei Haus freuen. In der dritten und letzten Runde, die vergangene Woche endete, wollten wir eure kulinarischen Ideen zu unserem Erben Spätburgunder Réserve trocken. Wie auch schon in Runde 1 und Runde 2 wollen wir euch an dieser Stelle gerne den Wochengewinner und dessen Rezept vorstellen. And the winner is … Karen! Herzlichen Glückwunsch! Dein süßes Rezept ist der Gewinner von Runde drei.

Rotweinkranz

Rotweinkranz

Zutaten:

300 g Butter

275 g Zucker

1 Packung Vanillezucker

1 Prise Salz

5 Eier

375 g Mehl

1 Packung Backpulver

1 TL Zimt

2 EL Kakao

ca. 100 -150 ml Rotwein, hier: Erben Spätburgunder Réserve trocken

2 EL Orangensaft

150 g Schokoladenraspeln

für den Guss: 100 g dunkle Kuvertüre

Deko: hier: schokolierte Kaffeebohnen

Butter zum Einfetten der Form

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier nacheinander einrühren.

Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao mischen, sieben und abwechselnd mit Rotwein und Orangensaft unter die Buttermasse rühren.

Die Schokoladenraspeln in den Teig rühren.

Der Teig sollte schwer reißend vom Löffel gehen.

Eine Ringform oder eine Springform mit Rohrbodeneinsatz einfetten.

Den Teig in die Form füllen.

Bei 175 Grad etwa 60 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Kuvertüre nach Vorschrift flüssig werden lassen und mit einem Pinsel auf dem Kranz gleichmäßig verteilen. Schokolierte Kaffeebohnen auf dem Kuchen verteilen.

Anmerkung:

Es ist ein leckerer Kuchen, der sich lange frisch hält. Als Deko könnte noch sein: Schokospäne, Schokopralinen und kandierte Orangenscheiben.

Wir danken allen, die an der Dezember Special-Aktion teilgenommen haben. Schon bald startet unser nächstes Special und wir freuen uns darauf, euch wieder dabei zu haben. Wie genau die Aktion aussieht, erfahrt ihr natürlich auch hier im Blog und direkt in der Erbengemeinschaft :)

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.