Studentenbesuch bei F.W. Langguth Erben

Sicher könnt ihre euch noch an die Einladung und das darin neu beschriebene Kapitel in der Unternehmensgeschichte erinnern. Offen, nahbar und dialogbereit – so lauten dabei die Schlagworte. Gemäß unserer neuen Ausrichtung empfingen wir, André Weltz, Alois Dietzen und meine Wenigkeit, rund 30 Studenten der Karlshochschule International University aus Karlsruhe in unseren heiligen Hallen.

Als wichtigste unserer Weinmarken steht Erben in der Regel im Fokus, dieses Mal jedoch nicht. Da wir noch weitere Weine im Sortiment haben, ging es in diesem Treffen ausschließlich um die Weinmarke Sontino BioVegan und deren Positionierung. Nach einer kurzen Unternehmenspräsentation standen wir den Studenten zu sämtlichen Fragen, von der Unternehmensorganisation bis hin zur Produktion, Rede und Antwort. Besonders interessant war für uns dabei das offene und ehrliche Feedback aus einem weiteren Blickwinkel.

Natürlich durfte zu diesem Anlass eine Kellerführung nicht fehlen. Unsere Kellermeister Herr Kettermann und Herr Storck haben die Studenten durch unsere Produktionsanlage geführt. Aufgrund unserer Zertifizierung nach dem International Food Standard (IFS) blieb auch eine standesgemäße „Verkleidung“ nicht aus. Nach der Arbeit wurde dieser Besuch noch durch ein besonderes Vergnügen gekrönt – eine Weinprobe mit Weinen der Sontino BioVegan Serie und der Erben Exklusiv Serie.

Wusstet ihr, dass die Weinmarke Sontino BioVegan vom Lebensmittel Praxis Verlag als Biomarke des Jahres in Silber ausgezeichnet wurde? Besonders hervorgehoben wurde in der Begründung der Jury die klare und erkenntliche Kommunikation durch unser BioVegan Label. Wir freuen uns sehr darüber!

 

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.