Ansichten eines Neumoselaners

Bildschirmfoto 2014-10-16 um 11.04.11

Liebe Erben Freunde!

Inzwischen wohne ich bereits seit fünf Monaten im schönen Traben-Trarbach, und ich kann mich einfach nicht an dieser schönen Umgebung satt sehen. Ich möchte euch hier im Blog gerne regelmäßig an den Eindrücken teilhaben lassen, die ich gemeinsam mit meiner Kollegin, Frau Lilo Snel, in Wort und Bild festhalte. Darf ich euch zu einer virtuellen Sightseeing-Tour einladen? Starten wir mit dem Fluss, der diese Region so typisch macht, der Mosel. Let’s go!

Typisch für die Mosel sind die Nebelschwaden im Herbst, die vormittags über dem Tal stehen und die für die nötige Feuchtigkeit an den Reben- und Waldhängen sorgen. Steigt der Nebel, verspricht es ein sonniger Tag zu werden. Die Personenschiffe laden zu einer Fahrt auf der Mosel ein. Auf beiden Uferseiten befinden sich die Anlegestellen der „Weißen Flotte“, so nennt man die Personenschifffahrt an der Mosel. Übrigens genossen schon die alten Römer die Fahrt auf der Mosel: Denn wo sonst kann man die beeindruckende Landschaft besser genießen als vom Fluss aus?

Für eure Ausflugsplanung: Die Personenschifffahrts-Gesellschaften bieten Rund-, Tages-, Halbtages- und Abendfahrten mit Tanz- und Livemusik an; weiterhin Sonderfahrten nach Vereinbarung. Täglich Traben-Trarbach – Bernkastel-Kues und umgekehrt oder Traben-Trarbach – Zell und zurück.

Hier noch ein paar statistische Daten:

  1. Die Mosel ist der größte deutsche Nebenfluss des Rheins. Sie fließt durch Frankreich, Luxemburg und die deutschen Bundesländer Saarland und Rheinland-Pfalz.
  2. Länge: 545 km
  3. Flussgebiet: 28.286 km²
  4. Quelle: Vogesen
  5. Mund: Rhein
  6. Städte: u. a. Trier, Cochem, Koblenz, Bernkastel-Kues, Metz, Remich
  7. Brücken: Moseltalbrücke, Römerbrücke
  8. Länder: Frankreich, Luxemburg, Deutschland

Ach ja, wenn die Mosel Hochwasser führt, wird die Schifffahrt komplett eingestellt. Doch dieses Thema werde ich in einem späteren Beitrag noch vertiefen.

Euer André

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.